Gerade deutsche Verlage und Medien können sich hier mit Expertisen, Themen und Inhalten als Luxuskompetenz-Medien begehrlich positionieren.

Michael Köckritz, Verleger des Autokulturmagazins ramp, spricht über den chinesischen Zeitschriftenmarkt.
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige