Anzeige

FAZ-Gruppe und Mediengruppe Frankfurt gründen Corporate Publishing Unternehmen Fazit Communication

Geführt wird Fazit Communications von Peter Hintereder (l.), bislang Chefredakteur der Societäts-Medien, und Hannes Ludwig
Geführt wird Fazit Communications von Peter Hintereder (l.), bislang Chefredakteur der Societäts-Medien, und Hannes Ludwig

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH und die Mediengruppe Frankfurt bündeln ihr Corporate Publishing Geschäft in dem neu gegründeten Unternehmen Fazit Communication. Darin sind die Corporate Publishing Einheiten des FAZ Fachverlags und der Mediengruppe Frankfurt sowie der Wirtschaftsbuchverlag Frankfurter Allgemeine Buch aufgegangen.

Anzeige
Anzeige

Geführt wird Fazit Communications von Peter Hintereder, bislang Chefredakteur der Societäts-Medien, und Hannes Ludwig, zugleich Geschäftsführer von Frankfurt Business Media. Aktuell kümmert sich die Agentur um rund 50 Projekte in den Bereichen Wirtschaft und Politik, Kultur und Gesellschaft sowie Wissenschaft und Bildung.

Zu den Kunden zählen unter anderem das Auswärtige Amt, die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik und die Hochschule Sankt Gallen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige