Anzeige

#trending: Kinder-Schokolade als Eis, der Air-Berlin-Abschied, ein muslimischer Feiertag, Bausa und John McCain

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Heute in #trending: der Bestseller der Speiseeis-Saison 2018. Denn: Wie gut soll sich Kinder-Schokoladen-Eis sonst verkaufen als extrem gut? Ab 2018 soll es nämlich solches Eis geben - von Ferrero und Unilever (Langnese). Ich muss zugeben: Auch mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Und nicht nur mir, wie ein Blick in die sozialen Netzwerke zeigt.

Anzeige
Anzeige

#trending // News & Themen

Eine der in den sozialen Netzwerken erfolgreichste Stories des Tages basiert auf einer schmalen Pressemitteilung der Konzerne Ferrero und Unilever: „Ferrero und Unilever freuen sich über die Vereinbarung einer Zusammenarbeit, bei der beide Unternehmen ein neues Eiscreme-Sortiment unter Ferreros Schokoladenmarke KINDER in den Markt bringen werden“, beginnt sie. Und endet mit „Das neue Sortiment wird 2018 zunächst in Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeführt.“

Klare Sache, dass ein Kinder-Schokoladen-Eis für Euphorie im Social Web sorgt. Schließlich verfügt allein die Marke „Kinder“ über mehr als 11,8 Millionen Pagelikes bei Facebook. Dort wurde die Pressemitteilung übrigens nicht verbreitet, dafür aber in zahlreichen Medien. Bild erreichte mit der Headline „Kinderschokolade gibt es bald als Eis“ bis Mitternacht 11.300 Likes, Reactions, Shares, Kommentare und Retweets bei Facebook und Twitter – die zweitmeisten aller deutscher journalistischer Artikel des Tages, die Welt kam auf 5.600 Interaktionen.

#trending // Social Media

Der letzte Langstreckenflug von Air Berlin sorgt weiter für Aufsehen im Netz. Falls Sie es nicht mitbekommen haben: Air Berlin hat seinen Betrieb in Sachen Langstreckenflüge bereits eingestellt, der letzte Flieger ging von Miami nach Düsseldorf. Und dort entschloss sich der Kapitän dazu, nicht einfach zu landen, sondern noch eine Ehrenrunde über Düsseldorf zu fliegen. Nach einem ersten Video tauchten inzwischen eine Aufnahme aus dem Tower (!) auf, außerdem eine Audio-Aufnahme der emotionalen Rede des Kapitäns. In den deutschen YouTube-Trends fanden sich am Dienstagabend Videos der Ehrenrunde auf den Plätzen 1, 2, 3 und 4. Und bei Facebook häuften sich am Dienstag Posts deutscher Medien mit vierstelligen Interaktionsraten, nachdem am Montag vor allem NRW-Regionalmedien wie DerWesten und RP Online erfolgreich mit der Story waren.

#trending // Wahljahr 2017

Der Wahlkampf ist zu Ende. Aber die CSU hat das noch nicht mitbekommen. Es geht um die hitzige Debatte zu Thomas de Maizières Vorstoß, einen muslimischen Feiertag in Deutschland einzurichten. Bzw. seine Offenheit, über einen solchen Tag „in Regionen mit einem sehr hohem Anteil von Muslimen“ zu diskutieren. Denn als Vorschlag will der Bundesinnenminister das nicht deuten lassen. Selbst das Zentralkomitee der Katholiken zeigt sich aber offen gegenüber einem solchen Feiertag in bestimmten Regionen.

Genau diese Reaktion empört nun wiederum CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer, der mit drastischen Worten auf Facebook dagegen haut: „Ich bin tief bestürzt, ja fassungslos, dass sich jetzt auch noch die Spitze des Zentralkomitees der Katholiken für einen Islam-Feiertag ausspricht. Ich bin Katholik und ich bin mir felsenfest sicher, dass dies nicht die Meinung der überwältigenden Mehrheit der Christen in Deutschland ist. Wir geben unsere Identität nicht auf. Bedenke das Ende bei all dieser Beliebigkeit. Mit der CSU wird es keinen Islam-Feiertag geben.“ Auf der CSU-Page wurde Scheuers Zitat in kürzerer Form weiter verbreitet – und sammelte mit über 5.000 die meisten Interaktionen aller Posts deutscher Politiker und Parteien vom Dienstag ein.

Anzeige

#trending // Entertainment

Der Schlager ist offenbar in der Hip-Hop-Szene angekommen. Anders kann ich mir die aktuelle Nummer 1 der deutschen Single-Charts – und die aktuelle Nummer 1 der deutschen Spotify-Charts – nicht erklären. „Was du Liebe nennst“ des deutschen Rappers Bausa aus Bietigheim klingt vom musikalischen Niveau her nicht anders als ein mittelmäßiger platter Schlager. Und dann singt der Rapper zwischendurch auch noch mit Autotune. An dem Song klingt so vieles peinlich, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ach so: Die Idee zum Video-Clip hat sich Bausa ganz offensichtlich bei Blink 182 geliehen.

#trending // Worldwide

In den USA sorgt John McCain erneut für Schlagzeilen. Der republikanische Senator von Arizona, der sich schon des Öfteren als Gegenspieler von Donald Trump positioniert hatte, bekam die Liberty Medal und hielt dabei eine Rede mit deutlichen Sätzen in Trumps Richtung: „Die Welt zu fürchten, die wir aufgebaut und ein Dreivierteljahrhundert lang geführt haben, die Ideale aufzugeben, die wir in der ganzen Welt verbreitet haben, die Verpflichtungen einer internationalen Führungsrolle und unsere Pflicht, die letzte beste Hoffnung der Erde zu sein, abzulehnen um eines halbgaren nachgemachten Nationalismus willen, den manche Leute aufkochen, die lieber Sündenböcke benennen als Probleme zu lösen, ist so unpatriotisch wie die Anhänglichkeit an jedes andere müde Dogma der Vergangenheit, das die Amerikaner auf den Aschehaufen der Geschichte warfen.“ (Übersetzung: F.A.Z.)

ABC News sammelte mit einem entsprechenden Artikel und dem Video von der Rede 88.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter ein und sorgte damit für den erfolgreichsten englischsprachigen Artikel des Tages. Auch McCains Tweet mit dem entsprechenden Zitat war sehr erfolgreich. Der angegriffene Trump äußerte sich später in einem Radio-Interviewauf gewohnte Art und Weise zu McCains Äußerungen: „I’m being very, very nice but at some point I fight back and it won’t be pretty.“

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: RTL Next – „Indien: Neugeborenes Mädchen im Müll gefunden – von Ameisen attackiert“ (20.500 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Spiegel Online – „Kataloniens Unabhängigkeit: Spanisches Gericht ordnet Haft für wichtigste Separatistenführer an“ (800 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Handelsblatt – „Was kommt nach dem Kapitalismus?

Google-SuchbegriffChampions League (100.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteThinThread(243.400 Abrufe)

Youtube-Video: Flying ED – „Air Berlin Flug AB 7001 Low Pass Tiefflug über Düsseldorf Airport Video aus dem Tower

Song (Spotify): Bausa – „Was du Liebe nennst“ (601.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Montag)

Musik (Amazon): Pink – „Beautiful Trauma“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ [Blu-ray]

Game (Amazon): „FIFA 18 – Standard Edition“ (PlayStation 4)

Buch (Amazon): „BGB – Bürgerliches Gesetzbuch“ (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Mehr Social-Media-Trends und -Themen lesen Sie in meiner nachmittäglichen Kolumne in der Handelsblatt-10-App. Erhältlich für iOS und Android.

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*