Anzeige

#trending: Tote, Entlassene und Erpresser, Julia Louis-Dreyfus, Österreich, „Red Dead Redemption II“ und Prince Harry

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Wer hätte vor der Saison gedacht, dass Carlo Ancelotti nach so wenigen Spieltagen als Trainer des FC Bayern München entlassen wird? Natürlich war der Rausschmiss eine der Social-Media-Topstories des Tages, die bis in die tiefe Nacht diskutiert wurde. Die Suche nach einem Nachfolger wird sicher mindestens genau so hitzig besprochen.

Anzeige
Anzeige

#trending // News & Themen

Vier Themen dominierten am Donnerstag das Nachrichtengeschehen in den sozialen Netzwerken: die Tode von Hugh Hefner und Joy Fleming, die Entlassung von Carlo Ancelotti und der Erpresser, der Babynahrung vergiftet und Millionen von diversen Einzelhandelskonzernen fordert. Die Fahndung, die die Polizei Konstanz am Donnerstag veröffentlichte, war dabei die klare Nummer 1. Die drei erfolgreichsten journalistischen Artikel des Tages hatten allesamt mit dem Fall zu tun.

Spannend: Die meisten Interaktionen sammelte kein großes Nachrichtenmedium ein, sondern die Website Ruhraktuell.com. Dort finden sich in der Regel fast ausschließlich Original-Pressemitteilungen der Polizeibehörden. In diesem Fall wurde eine kurze Zusammenfassung des Falls aufgeschrieben, die anschließend sagenhafte 33.900 Interaktionen bei Facebook und Twitter einsammelte. Gelungen ist das vor allem mit einem Ruhraktuell-eigenen Netzwerk an Facebook-Seiten mit Namen wie „Polizei News – Wesel“, „Presse News – Düsseldorf“, „Fahndungen.de“, usw. Die populärste der Pages heißt „Fahndungen & Eilmeldungen„. Hinter dem kleinen Netzwerk steckt der Gelsenkirchener Kolja Sagorski, der ähnliche Websites und Seiten inzwischen auch noch für Dänemark, Österreich und Australien betreibt.

Platz 2 ging in Sachen Babynahrungs-Erpresser mit 26.700 Likes, Reactions, Shares und Kommentare an einen Artikel der Bayern-3-Website, dahinter folgen Bild (20.500), Antenne Bayern (14.500) und noch einmal Bild (10.900). Mit Carlo Ancelottis Entlassung bei Bayern München punktete sport1 (15.400 Interaktionen) am kräftigsten, dahinter folgen wiederum Bild (13.200) und der kicker (4.800). Bei der Todesmeldung von Hugh Hefner führt Bild das Feld mit 17.800 Reaktionen an, bei Joy Fleming ist es Focus Online mit 10.800.

#trending // Social Media

Schauspielerin Julia Louis-Dreyfus, bekannt aus Serien wie „Seinfeld“, „The New Adventures of Old Christine“ und „Veep“, hat mit einem Mix aus sehr privater Nachricht und politischer Forderung für viel Aufmerksamkeit gesorgt. „1 in 8 women get breast cancer. Today, I’m the one.“ beginnt ein Text, den sie via Twitter und Instagram veröffentlichte. Im Anschluss schreibt sie, wie froh sie über die Unterstützung von Familie und Freunden ist – und über die „fantastic insurance“ ihrer Gewerkschaft. „The bad news is that not all women are so lucky, so let’s fight all cancers and make universal health care a reality“, so Louis-Dreyfus. Innerhalb von nur vier Stunden sammelte sie mehr als 250.000 Likes und Retweets auf Twitter ein.

#trending // Wahljahr 2017

In zwei Wochen finden in Österreich die Parlamentswahlen statt. In allen Umfragen liegt der junge Noch-Außenminister Sebastian Kurz mit seiner ÖVP deutlich vorn. Spannender wird es beim Kampf um Platz 2 zwischen den Populisten der FPÖ und der aktuell regierenden SPÖ. Deren Bundeskanzler Christian Kern hat vor einigen Tagen für Gesprächsstoff gesorgt, weil er nicht mehr mit der Boulevard-Zeitung „Österreich“ sprechen will (siehe #trending vom 26. September).

Die Nummer 1 in Sachen Social Media heißt in der österreichischen Politik seit jeher HC Strache. Der FPÖ-Chef verfügt auf Facebook über 739.000 Pagelikes. Sebastian Kurzkommt auf 704.000, Christian Kern nur auf 223.000. Bei den Interaktionen der jüngsten sieben Tage liegt Kern hingegen vor Kurz – auch wegen seines „Österreich“-Posts. 100.800 Likes & Co. sammelte der aktuelle Bundeskanzler mit seinen Facebook-Posts ein, Sebastian Kurz kam nur auf 75.700. Klar vorn auch hier: HC Strache mit 147.100.

Wie stark der Wahlkampf in Österreich auf die drei Kandidaten ausgerichtet ist, zeigen die Interaktionsraten der Parteien: Die liegen nämlich alle klar hinter Strache, Kern und Kurz. So kam die SPÖ in den vergangenen sieben Tagen auf 44.200 Likes & Co., die FPÖ auf 20.300, die ÖVP auf 16.900, Die Grünen auf 16.600 und die Neos auf 4.700.

Anzeige

#trending // Entertainment

Rockstar Games gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten Entwicklern von Videospielen – vor allem wegen der „Grand Theft Auto“-Reihe. Das neueste Spiel des Unternehmens heißt „Red Dead Redemption II“ und wurde am Donnerstag mit einem neuen Trailer bedacht. Wie groß die Vorfreude der Gamer ist, zeigen die Abrufzahlen des Trailers: Auf Facebook lag er nach acht Stunden bei 3,5 Mio. Views, auf YouTube mit zwei Versionen insgesamt bei 2,7 Mio.

#trending // Worldwide

Prince Harry bescherte dem Independent am Donnerstag den weltweit erfolgreichsten Facebook-Post. Ein Video, in dem der Prinz mit einem kleinen Mädchen, das ihm Popcorn klaut, herum scherzt, wurde auf der Facebook-Seite der englischen Medienmarke über 10 Millionen mal abgerufen. Zudem erreichte es mehr als 390.000 Interaktionen. Weitere Millionen Abrufe kamen auf zahlreichen anderen Pages zusammen: bei ODN auf dem Hause ITN, den ITV News, dem Telegraph und Hunderten mehr.

Toddler steals popcorn from Prince Harry and his reaction is amazing

Posted by The Independent on Donnerstag, 28. September 2017

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon – „Zu Ehren von Hugh Hefner: Heute um 16 Uhr werden sich alle Frauen zwischen 18 und 35 Jahren feierlich entkleiden“ (71.100 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Der Postillon – „Zu Ehren von Hugh Hefner: Heute um 16 Uhr werden sich alle Frauen zwischen 18 und 35 Jahren feierlich entkleiden“ (2.000 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Die Welt – „Täglich gedemütigt

Google-SuchbegriffHugh Hefner (500.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteHugh Hefner(116.100 Abrufe)

Youtube-Video: BangerChannel – „Kollegah & Farid Bang ✖️ ZIEH DEN RUCKSACK AUS ✖️ [ official Teaser ]

Song (Spotify): Post Malone – „Rockstar“ (386.800 Stream-Abrufe aus Deutschland am Mittwoch)

Musik (Amazon): Kollegah & Farid Bang – „Jung Brutal Gutaussehend 3 (JBG3 Limited Steelbox) Box-Set, Limited Edition“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ [Blu-ray]

Game (Amazon): „FIFA 18 – Standard Edition“ (PlayStation 4)

Buch (Amazon): Manuela Herzfeld und Joelle Herzfeld – „Unsere Lieblingsrezepte: Vier Hände, zwei Herzen, ein Thermomix“ (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Mehr Social-Media-Trends und -Themen lesen Sie in meiner nachmittäglichen Kolumne in der Handelsblatt-10-App. Erhältlich für iOS und Android.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*