Anzeige

„So können wir es nicht mehr machen“: ARD-Intendanten wollen TV Duell reformieren

Haben bei der Intendanten-Konferenz mit ihren Kollegen über das TV Duell diskutiert: MDR-Chefin Karola Wille, NDR-Chef Lutz Marmor und WDR-Intendant Tom Buhrow
Haben bei der Intendanten-Konferenz mit ihren Kollegen über das TV Duell diskutiert: MDR-Chefin Karola Wille, NDR-Chef Lutz Marmor und WDR-Intendant Tom Buhrow

Die Anstalten der ARD haben bei ihrer Intendantenkonferenz zu Beginn der Woche offenbar beschlossen, sich bei der Ausrichtung des TV Duells nicht mehr von der Politik reinreden lassen zu wollen. Das berichtet die Rheinische Post unter Berufung auf Teilnehmerkreise. Zukünftig wolle man sich dafür einsetzen, das Format von seinem engen Korsett zu befreien.

Anzeige
Anzeige

Dazu gehört laut Rheinische Post auch, dass private und öffentlich-rechtliche eigene Duelle bekommen sollen. Dieser Vorschlag wurde bereits in diesem Jahr diskutiert, von der Bundeskanzlerin allerdings abgelehnt. Sie hatte auf ein Duell bestanden, was ihr als Vorteil ausgelegt worden war. „Wie das jetzt gelaufen ist, so können wir es nicht mehr machen. Das war Konsens“, zitiert die RP einen Teilnehmer der Intendantenkonferenz. Die Intendanten seien sich einig, den Bedingungen des Bundeskanzleramts nicht mehr einfach Folge mehr leisten zu wollen.

Details, wie genau man zukünftig handeln wolle, gibt es bislang offenbar nicht. Die Intendanten hatten sich in dieser Woche bereits unzufrieden mit dem Verlauf des Duells zwischen Angela Merkel und SPD-Herausforderer Martin Schulz gezeigt. „Es ist ja kein Geheimnis, dass wir damit nicht glücklich waren“, sagte ARD-Programmdirektor Volker Herres. Trotzdem sei die Entscheidung, am Duell festzuhalten, richtig gewesen. Das überwältigende Zuschauerinteresse habe diese Entscheidung bestätigt. „Darauf zu verzichten, wäre auch kein Dienst an der Demokratie“, so Herres weiter. Beim Duell am 3. September, das im Ersten, dem ZDF, bei RTL und Sat.1 ausgestrahlt worden war, hatten 16,23 Millionen Menschen eingeschaltet.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige