Anzeige

Likemedien-Ranking: Sky Sport springt von 75 auf 32, Focus Online rückt an die Welt heran

sky-sport-10000-flies.jpg
Aufsteiger des Monats: die neue Website von Sky Sport

Die deutschsprachigen Medien haben im August mehr Interaktionen mit ihren Artikeln auf Facebook und Twitter eingesammelt als im Juli. Für 67 der 100 erfolgreichsten Websites ging es in Sachen Likes, Shares & Co. nach oben, 33 verloren welche. Zu den großen Gewinnern des Monats gehört dabei die noch recht neue Sport-Website des Pay-TV-Anbieters Sky.

Anzeige
Anzeige

Mit 344.012 Interaktionen prescht Sky Sport vor auf Platz 32 der Tabelle, die die Social-Media-News-Analysten von 10000 Flies neben täglichen Artikel-Rankings einmal monatlich errechnen. Das 118%-Plus ist dabei nicht der sensationellste Faktor, denn die Website kam im Juli nach ihrem Start nur mit etwa einem halben Monat in die Wertung. Spannender ist die Tatsache, dass nur eine reine Sport-Website erfolgreicher bei den Social-Media-Interaktionen ist: sport1 auf Rang 8. Zugute kommt Sky dabei natürlich, dass die neue Website in den sozialen Netzwerken nicht von 0 starten musste, sondern mit den starken Social-Media-Accounts, die nun die sport.sky.de-Inhalte verbreiten, einen großen Startvorteil hatte.

Auffällige Gewinne gab es im August auch für die österreichischen Boulevardmarken Krone und oe24, die sich von 9 auf 7, bzw. 21 auf 14 steigerten. Gepunktet hat das Duo wieder einmal fast ausschließlich mit Artikeln zum Thema Flüchtlinge. Die erfolgreichsten Krone-Stories hießen im August „Merkel: ‚Verkraften doppelt so viele Flüchtlinge‘„, „Polen: Keine Aufnahme muslimischer Flüchtlinge„, „Afghanische Flüchtlinge besetzen den Votivpark“ und „Neue große Asylwelle ist bereits im Anrollen„, die von oe24 hießen „Neue Moslem-Studie: Hälfte will Frauen nicht die Hand geben“ und „Bürgermeister: Wer ‚Allahu Akbar‘ ruft, wird sofort erschossen„. Mit einem dicken Sprung zurück in der Top 20 ist zudem RT Deutsch, das u.a. mit Themen wie IS und Flüchtlingen erfolgreich war.

Ganz vorn bleibt mit großem Abstand Springers Bild – gefolgt von der Welt, die allerdings nun wieder einen deutlich kleineren Vorsprung auf Focus Online hat. Abgeschlagen auf Platz 4 folgt Spiegel Online. Zum allerersten Mal dabei sind in diesem Monat die Basler Zeitung auf Rang 89 des Likemedien-Rankings – und Merkur.de auf Platz 96.

Anzeige

Die komplette Top 100 finden Sie im Blog von 10000 Flies, die Top 20 an dieser Stelle:

Top 20: deutschsprachige Medien-Websites nach Social-Network-Resonanz
Juli Website Flies August 2017 vs. Juli
1 1 Bild 3.816.166 -168.183 -4,2%
2 2 Welt 3.007.447 66.596 2,3%
3 3 Focus Online 2.944.358 412.644 16,3%
4 4 Spiegel Online 1.950.194 -176.653 -8,3%
5 5 Der Postillon 1.281.880 -208.700 -14,0%
6 6 RTL Next 1.221.969 21.102 1,8%
7 9 Kronen Zeitung 1.216.186 354.463 41,1%
8 8 sport1 1.080.853 161.030 17,5%
9 7 Tag24 1.078.978 108.802 11,2%
10 10 Epoch Times 853.975 122.936 16,8%
11 26 RT Deutsch 688.458 320.720 87,2%
12 13 Süddeutsche.de 674.386 -18.924 -2,7%
13 17 HuffPost 596.678 96.838 19,4%
14 21 oe24 595.489 141.001 31,0%
15 15 n-tv 579.249 -78.353 -11,9%
16 14 Zeit Online 560.035 -110.147 -16,4%
17 18 Frankfurter Allgemeine 547.874 59.030 12,1%
18 12 stern 540.179 -160.702 -22,9%
19 22 Blick.ch 533.415 118.650 28,6%
20 16 LikeMag 512.671 -94.083 -15,5%
*: Likes, Shares und Kommentare für Artikel-URLs bei Facebook, Likes und Shares für Artikel-URLs bei Twitter
Daten-Quelle: 10000Flies.de / Tabelle: MEEDIA

Offenlegung: Ich, MEEDIA-Autor Jens Schröder, bin Mitbetreiber von 10000 Flies.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*