Anzeige

Grazia-Beauty-Leiterin Britta Kröpke wird stellvertretende Chefredakteurin von Très Click

Verstärkt das Team von Très Click: Britta Kröpke
Verstärkt das Team von Très Click: Britta Kröpke

Nach fünf Jahren bei Grazia und Stationen bei Gala, OK! Magazin und Fit For Fun zieht es Britta Kröpke in die Online-Welt. Die 31-Jährige ist ab sofort stellvertretende Chefredakteurin beim Online Magazin Très Click und wird neben inhaltlichen Aufgaben den Bereich Branded Content mit verantworten.

Anzeige
Anzeige

Für Britta Kröpke ist es ein Wiedersehen mit alten Kolleginnen: Mit den Gründerinnen Ninon Götz und Alexandra Holscher hat Kröpke bereits in der Vergangenheit zusammen gearbeitet, jetzt freuen sich alle drei auf ein neues Kapitel.

„Britta Kröpke ist nicht nur eine hervorragende und leidenschaftliche Journalistin, sie versteht auch die Herausforderungen, denen sich ein Medien-Unternehmen 2017 stellen muss, wie kaum eine andere. Darüber hinaus ist sie hervorragend vernetzt und hat ein sehr gutes Gefühl für die spannendsten Stories. Wir freuen uns alle, sie an Board zu haben“, so Ninon Götz.

Anzeige

Die beiden Gründerinnen von Très Click, Ninon Götz und Alexandra Springer, sind ehemalige Mitarbeiterinnen des Mode- und Beautyportals Grazia aus dem Hause Gruner + Jahr (Klambt Style-Verlag). Seit drei Jahren versorgen sie die Leserinnen des Online-Magazins mehrmals täglich mit Nachrichten rund um Mode, Beauty und Popkultur.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige