Wir müssen viel deutlicher machen, wie wir arbeiten, woher wir unsere Quellen haben, welche Recherchen wir angestellt haben, wie wir auf Programmkritik eingehen, wie wir mit Fehlern umgehen.

Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue begrüßt eine Debatte zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen-Rundfunks.
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige