Anzeige

Topmanager ohne Allüren und Skandale: Expedia-Chef Dara Khosrowshahi soll bei Uber ans Steuer

Khosrowshahi soll Ruhe ins Unternehmen bringen und das Image des Fahrdienstes aufpolieren.
Khosrowshahi soll Ruhe ins Unternehmen bringen und das Image des Fahrdienstes aufpolieren.

Das Handelsblatt meldete die Personalie zuerst: Expedia-Chef Dara Khosrowshahi soll nach monatelanger Führungskrise den Posten des CEO beim Fahrdienst Uber übernehmen. Ende Juni hatten zahlreiche Querelen zur Trennung von Gründer Travis Kalanick geführt. Seit Beginn des Jahres haben mehr als ein Dutzend Firmenmanager ihren Posten bei Uber geräumt. Das Start-up hofft nun auf klare Führungsimpulse.

Anzeige
Anzeige

Uber muss sich aktuell wegen mutmaßlichen Diebstahls vor Gericht verantworten, gegen ein frauenfeindliches und sexistisches Klima im Unternehmen ankämpfen und auf einen Shitstorm wegen eines Kalanick-Ausrater-Videos reagieren. Der Uber-Aufsichtsrat hofft nun, dass Khosrowshahi den CEO-Posten annimmt. Der 48-Jährige leitet seit August 2005 das US-amerikanische Reiseportal Expedia. Nun soll der gebürtige Iraner Ruhe in die zuletzt turbulente Geschäftsführung bringen.

Seinen langen Atem in Krisenzeiten hat Khosrowshahi bei Expedia bewiesen: Die globale Finanzkrise 2008 und der anhaltende Wandel der Tourismusbranche weg von anonymen Hotels und hin zu privaten Ferienunterkünften hat auch vor dem Online-Reisebüro nicht Halt gemacht. Der studierte Elektrotechniker begegnete der Rezession mit wagemutigen Investitionen in moderne Technik. „Manchmal ist Verzweiflung die treibende Kraft hinter Innovationen“, reflektiert der ehemalige Banker die Zeit zwischen 2008 und 2011.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Kalanick macht Khosrowshahi eher ungern Schlagzeilen und wenn, dann positive. Auch das ist wohl einer der Gründe, warum Uber sich nun um ihn bemüht. Der Favorit ist der Expedia-CEO aus Sicht des Uber-Aufsichtsrats jedoch erst, seit GE-Chef Jeffrey Immelt und Hewlett-Packard-Enterprise-CEO Meg Whitman kurzfristig abgesprungen waren. Mit einer Entscheidung von Khosrowshahi wird im Laufe der Woche gerechnet.

Anzeige

 

 

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige