Anzeige

Ex-Gala-Chef Peter Lewandowski heuert im Mediendesign-Büro von Uwe C. Beyer an

Ex-Gala-Chef Peter Lewandowski (l.) heuert m Mediendesign Büro von Uwe C. Beyer an
Ex-Gala-Chef Peter Lewandowski (l.) heuert m Mediendesign Büro von Uwe C. Beyer an

Prominenter Neuzugang: Peter Lewandowski, ehemaliger Chefredakteur von Gala, Maxim und Playboy, heuert als Editorial Director im Mediendesing Büro Freihafen von Uwe C. Beyer an. Beyer war u.a. Art Director des Spiegel. Zum 20. Jubiläum seines Büros Freihafen in Hamburg erweitert er sein Angebot.

Anzeige

„Wir teilen die Philosophie, nach dem ,Warum‘ zu fragen und Wege jenseits der ausgetretenen Branchen-Pfade zu gehen. Wir wollen an die Substanz, an den Sinn der Dinge – ohne Agentur-Lametta, ohne Tischkicker-Attitüde“, so Beyer über seine Zusammenarbeit mit Lewandowski.

Beyer und Lewandowski haben bereits gemeinsam Unternehmen und Verlage beraten. Weiterer Schwerpunkt des neuen Freihafen-Angebots soll die Begleitung von Insourcing-Prozessen sein, in denen Unternehmen eigene Redaktionen aufbauen. Mit seinem Büro Freihafen arbeitete Beyer u.a. bereits für Manager Magazin, ZeitWissen, Für Sie, TV Movie, Der Spiegel, Bravo, die Neue Westfälische und die Hessische Allgemeine. Digital gehörten u.a. Spiegel, stern, Financial Times Deutschland und Handelsblatt zu Beyers Kundschaft.

Anzeige
Anzeige