Printmedien stehen für uns nicht auf der Akquisitionsliste.
Wir investieren nur in digitalen Journalismus.

Axel-Springer-CEO Mathias Döpfner unterstreicht bei der Pressekonferenz zu den Halbjahreszahlen seine Unternehmensstrategie.
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige