Anzeige

TKD: Thomas Koch gründet eine nach ihm benannte Mediaagentur für digitale Außenwerbung

TKD-absatzwirtschaft-626x352.jpg

TKD Media heißt das neue Projekt vom Media-Experten Thomas Koch. Er gründet laut eigenen Angaben eine "deutschlandweit einzigartige Agentur, die im größten Wachstumsmarkt über eine konkurrenzlose Kompetenz verfügt". TKD steht für Thomas Koch Digital und ist die erste deutsche Agentur, die sich ausschließlich mit digitaler Außenwerbung auseinandersetzt.

Anzeige

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und agiert unabhängig von Vermarktern, damit will der mehrfache Unternehmensgründer Koch eine hohe Integrität gewährleisten. Ein ausgewiesener Digital Out-of-Home-Experte soll von Herbst an als Co-Geschäftsführer das operative Business von TKD Media verantworten.

Thomas Koch kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken: Seit 45 Jahren arbeitet er in der Branche, ist Gründer der zeitweise größten Media Agentur Deutschlands (thomaskochmedia) und Herausgeber des Branchenmagazins Clap. Er ist außerdem als Buchautor und Kolumnist tätig und berät Agenturen.

Anzeige
Anzeige