Anzeige

TV-Briefing für Medienmacher: Trauerarbeit von Terror-Opfern und die Frage, wie Integration gelingt

TV-Tipps-Info-V5-HQ.jpg

Schwere Themen für einen Montag in den Sommerferien. Das Erste beschäftigt sich in „Das zweite Leben“ um 22.25 Uhr mit der Frage, wie die Angehörigen von Terror-Opfern mit der Trauer umgehen. Phoenix versucht dagegen mit einem Themen-Schwerpunkt herauszufinden, wie Integration gelingen kann.

Anzeige
Anzeige

+++ ARD +++

Das zweite Leben, 22:25 Uhr: Die Täter von Terroranschlägen kennt jeder. Doch über die Opfer wird sehr selten berichtet, oft auch aus Gründen der Persönlichkeitsrechte. Die Reportage spricht mit Angehörigen von Opfern des Anschlages auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz und erzählt von ihrer Trauer und ihrem Leid.
Komplizen? – VW und die brasilianische Militärdiktatur, 23.25 Uhr: Die Reportage geht der Frage nach, inwieweit Volkswagen während dem Regime der Generäle in Brasilien mit der Diktatur paktierte.

+++ RTL +++


Extra, 22.15 Uhr: Die Redaktion um Birgit Schrowange geht diesmal der Frage nach, wie man entspannt mit dem Auto in den Urlaub kommt.

+++ One +++

The Tonight Show Starring Jimmy Fallon, 23.05 Uhr: Zu Gast in der US-Late-Night-Show sind Kevin Bacon, Jenna Dewan Tatum und Nate Bargatze.

Anzeige

+++ NDR +++

Die Ernährungs-Docs, 21:00 Uhr: Die erfahrenen Ärzte Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen versuchen mit Hilfe von gezielten Ernährungsstrategien Menschen mit massiven Gesundheitsproblemen zu helfen.

+++ Phoenix +++

Flüchtlinge – wie gelingt Integration?, 22:15 Uhr: Die Reportage stellt drei Flüchte in Schwäbisch Gmünd vor, die auf dem besten Weg sind, sich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren.
Die neue Völkerwanderung, 23.00 Uhr: Auch diese Dokumentation forscht, wie Integration gelingen kann. Dazu besuchen die Autoren erfolgreiche Migranten in Amsterdam, London oder auch Paris.

Prime Time-Tipp:


Der Richter – Sein wichtigster Fall, 20.15 Uhr (ARD): Großes Hollywood-Kino an einem Sommer-Montag im Ersten. Robert Duvall und Robert Downey Jr. liefern eine emotionale Vater-Sohn-Story (im Foto: Billy Bob Thornton).

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige