BBC-Moderatorinnen protestieren gegen ungleiche Bezahlung, Tony Hall verspricht faire Löhne bis 2020

Der BBC-Generaldirektor Tony Hall verspricht faire Gehälter für Frauen bis 2020
Der BBC-Generaldirektor Tony Hall verspricht faire Gehälter für Frauen bis 2020

Mehr als 40 Moderatorinnen und Journalistinnen der britischen Rundfunkanstalt BBC haben in einem offenen Brief gegen ungleiche Bezahlung im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen protestiert. Nach der Veröffentlichung der Gehälter der Top-Moderatoren in Radio und Fernsehen, versprach der BBC-Generaldirektor Tony Hall eine gleichberechtigte Bezahlung von Frauen und Männer bis zum Jahr 2020. Den BBC-Mitarbeiterinnen geht das jedoch nicht schnell genug.

Anzeige

In einem offenen Brief forderten die Mitarbeiterinnen der BBC Generaldirektor Tony Hall auf, sofort zu handeln – und nicht erst bis 2020. Zuvor war bekanntgeworden, dass von 96 Top-Verdienern bei der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt nur ein Drittel Frauen sind. „Wir leben im Zeitalter der Gleichberechtigung, und die BBC ist eine Organisation, die stolz auf ihre Werte ist“, heißt es in dem Schreiben, das am Samstagabend veröffentlicht wurde.

Tony Hall reagierte daraufhin wiederum mit einem offenen Brief an die Moderatorinnen und Journalistinnen und versprach: „Wenn wir das Ziel eher erreichen können, werden wir dies auch tun.“ Er sei außerdem zuversichtlich, dass die Zahlen bereits nächstes Jahr schon deutlich anders aussehen werden. „Ich will, dass die BBC bereits innerhalb der nächsten drei Jahre zu einem Musterbeispiel für Gleichberechtigung und Vielfältigkeit wird“, so Hall.

Die BBC hat am vergangenen Mittwoch erstmals die Gehälter ihrer Top-Moderatoren in Radio und Fernsehen publik gemacht. Der am besten verdienende Mann bei der BBC ist demnach TV- und Radiomoderator Chris Evans mit einem Gehalt von umgerechnet rund 2,5 Millionen Euro. Der ehemalige Fußballstar und Sportmoderator Gary Lineker verdiente umgerechnet rund 2 Millionen Euro. Die am besten verdienende Frau bei der BBC ist die TV-Moderatorin Claudia Winkleman – sie erhält ein jährliches Salär zwischen umgerechnet rund 509 000 und 565 000 Euro.

Mit Material der Dpa.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige