buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

„Hart und bitter“: Web lacht über fiktive Ritter Sport G20-Sonderedition „Schwarzer Block“

Rob Vegas und eine Ritter-Sport-Kreation
Rob Vegas und eine Ritter-Sport-Kreation

Das ganze Wochenende über verschlug es vielen Profi-Spaßmachern angesichts der schweren Ausschreitungen beim G20 in Hamburg weitgehend die Sprache, sieht man mal vom Postillon ab. Doch nun wird der G20 auch zum Pointen-Lieferanten – etwa für Web-Moderator Rob Vegas, der seinen Fans als fiktive Neuheit eine "limitierte G20-Edition von Ritter Sport. Geschmacksrichtung: Schwarzer Block" präsentiert.

Anzeige

Passenderweise verspricht die Schokolade „hart und bitter“ zu sein. Ob sie dabei noch nach verbranntem Gummi und Pfefferspray riecht, ist dagegen nicht bekannt.

Die lustige Ritter Sport-Fotomontage unterhält vor allem mit ihrer Detailverliebtheit. So heißt es statt „Quadratisch, praktisch, gut“, nun „Anarchisch, hektisch, dumm“. Zudem verspricht der Tweet einen Verkauf bei Rewe und Budnikowsky – beides Einzelhändler, deren Läden während der Krawalle in der Sternschanze geplündert und zerstört worden waren. Die Montage von der vermeintlichen Ritter Sport-Sonderedition hat das Zeug zum Viralhit. Rob Vegas, der Fotomontage via Twitter verbreitete und bekannt machte, legt allerdings Wert darauf, dass nicht er Urheber der Montage sei: „Ich wurde von Anwohnern gebeten, diese zu teilen, weil ich mehr Reichweite habe.“

Bereits am gestrigen Sonntag hatte sich Shahak Shapira über den schwarzen Block und sein Markenbewusstsein lustig gemacht.

Anzeige
Anzeige