Fake News und Hatespeech: G+J-Chefin Julia Jäkel fordert Ethikkommission für Facebook & Co.

Julia Jäkel, CEO von Gruner + Jahr, hat heute in Berlin zu einer „großen gesellschaftspolitischen Debatte“ um Plattformen wie Facebook aufgerufen, die sich nicht in der Auseinandersetzung um das Netzwerkdurchsetzungsgesetz erschöpfen dürfe. „Wir müssen eine Antwort finden auf die grundsätzliche Frage: Wie setzen wir unsere freiheitlich-demokratische Ordnung auch in den sozialen Netzen durch?“