Anzeige

„Circus HalliGalli“-Abschied: Das waren die witzigsten Momente von Joko & Klaas

„Circus Halligalli“ mit Joko (l.) und Klaas
"Circus Halligalli" mit Joko (l.) und Klaas

Joko und Klaas machen Schluss mit Halligalli: Am heutigen Dienstagabend läuft die vorerst letzte Folge ihrer ProSieben-Show "Circus HalliGalli". Das TV-Duo blödelte sich mit dem Format durch vier Jahre und neun Staffeln. MEEDIA hat die lustigsten Momente der beiden zusammengestellt.

Anzeige
Anzeige

1. #GoslingGate
Es war einer der wirrsten deutschen Show-Momente des Jahres – und der wohl erfolgreichste Gag von Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt: Bei der Goldenen Kamera im März 2017 verkündete ZDF-Moderator Steven Gätjen, dass der Hollywood-Streifen „La La Land“ als „Bester Film International“ ausgezeichnet werde und dass Hauptdarsteller Ryan Gosling da sei, um den Preis entgegenzunehmen. Dumm nur, dass es eben nicht der Hollywood-Star war, der auf die Bühne kam, sondern ein Imitator im Auftrag von „Circus HalliGalli“.

2. Dawn of the Gag
Im Oktober 2013 war der Schauspieler Matthias Schweighöfer zu Gast bei „Circus HalliGalli“ und ‚musste‘ mit den beiden Moderatoren unter der Anleitung von Palina Rojinsky in einem Trinkspiel mehrere Wodka-Shots trinken. Am Ende des Spiels („Wer lacht, muss trinken“) waren die drei ordentlich betrunken. Was bei Heufer-Umlauf, Winterscheidt und dem Publikum für großen Spaß sorgte, kam bei der Kommission für Jugendmedienschutz der Landesanstalten (KJM) allerdings gar nicht gut an. Alkohol sei in der Sendung gezielt als Spaßmacher eingesetzt worden. „Relativierende Momente“, in denen auf mögliche negative Folgen von Alkoholkonsum hingewiesen wird, habe es nicht gegeben.

3. Der Goldene Umberto für Kevin Großkreutz
Ende 2013 riefen Joko & Klaas eigenhändig einen neuen Medienpreis ins Leben: den Goldenen Umberto. Der erste Preisträger war Kevin Großkreutz für seinen Auftritt in einem Mentos-Werbespot. Der Fußballer lehnte eine Übergabe des Preises ab – woraufhin sich Joko als Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp verkleidete und ihn in den Mannschaftsbus verfolgte:

Anzeige

4. Rangeln
„Nur wer erwachsen wird, und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.“ Frei nach diesem Zitat von Erich Kästner, hat das Duo das „Rangeln“ ins Leben gerufen, wobei sie sich auf der Straße spontan mit wildfremde Menschen raufen wie Kinder.

5. Arroganz-Auftritt bei joiz
Beim mittlerweile eingestellten Jugendsender joiz nahm sich Joko Winterscheidt 2014 während einer Live-Sendung gehörig selbst aufs Korn – im Auftrag von Klaas. Unbemerkt von der Moderatorin bekam er von seinem Kollegen via Knopf im Ohr Anweisungen und befolgte diese widerstandslos, was ein überaus seltsames und arrogantes Auftreten zur Folge hatte. So antwortete Winterscheidt zum Beispiel auf die Bemerkung eines Zuschauers, dass er ohne Klaas ganz schön abgehoben wirke: „Das sieht von unten nur so aus.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*