Nach 12-monatiger Pause: Claudia ten Hoevel kehrt als Grazia-Chefredakteurin zurück

Claudia ten Hotel kehrt in ihre Position als Chefredakteurin zurück
Claudia ten Hotel kehrt in ihre Position als Chefredakteurin zurück

Caudia ten Hoevel übernimmt nach zwölf Monaten als Brand Ambassador und Herausgeberin zum 1. Juli 2017 wieder die Position als Chefredakteurin des Premium-Fashion-Weekly. Klaus Dahm, derzeitiger Chefredakteur, wechselt mit der Rückkehr ten Hoevels wieder in seine vorherige Position als Chefredakteur für besondere Aufgaben der Mediengruppe Klambt zurück.

Anzeige

Claudia ten Hoevel, seit 2015 an der Spitze des Magazins, hatte nach der Geburt ihres Kindes angekündigt, für ein Jahr beruflich etwas kürzer zu treten.

Iliane Weiß und Kathrin Jansen, Geschäftsführerinnen G+J Klambt Style Verlag: „Wir freuen uns sehr, dass Claudia ten Hoevel wieder als Chefredakteurin an Bord ist. Sie ist eine ausgezeichnete Blattmacherin, die sich bestens im Fashion- und Beauty-Segment auskennt und Grazia mit ihrem sicheren Gespür für Print und digital optimal weiterentwickeln wird. Wir danken Klaus Dahm, der als Gründungschefredakteur von Grazia die Redaktion in der Abwesenheit von Claudia ten Hoevel in seiner bekannt professionellen Art geleitet hat.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige