Um überleben zu können, brauchen Sie Marktanteile um ein Prozent – das schaffen in Deutschland 29 Sender und nur sieben davon gehören nicht zu den Öffentlich-Rechtlichen, der Mediengruppe RTL oder ProSiebenSat.1 – das ist eigentlich Antwort genug.

Torsten Rossmann, Geschäftsführer der WeltN24 GmbH, auf der ANGA COM über die Chancengleichheit auf dem deutschen Fernsehmarkt. (Bild: Axel Springer SE)
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige