Anzeige

TV-Briefing für Medienmacher: „Krieg der Lügen“ und die Machtergreifung von Adolf Hitler

TV-Tipps-Info-V5-HQ.jpg

Leckerbissen für Historiker: Während Günther Jauch ein letztes Mal vor der Sommerpause mit Prominenten bei RTL um die Million spielt, erzählt Sebastian Haffner bei Phoenix über Hitlers Machtergreifung aus seiner Perspektive. 3Sat bringt die Geschichte des Mannes, auf dessen Lügen der zweite US-Angriff auf den Irak basierte.

Anzeige
Anzeige

+++ ARD +++

Hart aber fair, 21.00 Uhr: Während sich der US-Präsident auf seiner ersten Auslandsreise befindet, fragt Frank Plasberg: „Außer Kontrolle – wie gefährlich ist Trump für die Welt?“. Zu Gast sind Alexander Graf Lambsdorff, Dieter Kronzucker, stern-Journalistin Katja Gloge, der Geheimdienst-Experte Erich Schmidt-Eenboom, Bastian Hermisson von der Heinrich-Böll-Stiftung in Washington und die Psychologin und Psychotherapeutin Bärbel Wardetzki.
Wir hacken Deutschland, 22.45 Uhr: Die Macher dieser Doku zeigen die Anfälligkeit der öffentlichen Versorgung für Hackerangriffe.

+++ 3Sat +++

Krieg der Lügen – Curveball und der Irak-Krieg, 22.25 Uhr: Der zweite Irak-Krieg der USA basierte auf der Lüge, dass Saddam Hussein über mobile Massenvernichtungswaffen verfüge. Kronzeuge für diese Behauptung der US-Regierung war eine Quelle Namens „Curveball“. Mittlerweile kennt man die wahre Identität. Es ist der ehemalige BND-Agent Rafed Ahmed Alwan, der in Deutschland lebt. Der Doku-Autor Matthias Bittner hat sich immer wieder mit „Curveball“ getroffen und über 50 Stunden Interview-Material gesammelt.

+++ Phoenix +++
Anzeige

Mein Kampf mit Hitler, 20.15 Uhr: Der Film schildert die Machtergreifung durch Adolf Hitler aus der Perspektive des Historikers Sebastian Haffner. Grundlage ist sein Bestseller „Geschichte eines Deutschen“.
Verräterkinder, 21.00 Uhr: Die Kinder von Widerstandskämpfern des NS-Regimes erzählen über ihre Eltern und ihre Kindheit.
Unter den Linden, 22.15 Uhr: Die Talkshow steht unter dem Thema: „Neuer Wind in Europa – Wie lieb und teuer ist uns die EU?“. Michaela Kolster unterhält sich mit Hans-Werner Sinn und Dietmar Bartsch.

 

Prime Time-Tipp:


Wer wird Millionär? – das Prominenten-Special, 20.15 Uhr (RTL): Ein letztes Mal meldet sich Günther Jauch vor der Sommerpause. Diesmal spielen mal wieder eine Handvoll Prominente um die Million. Zum letzten knackte ein Promi im Jahr 2011 die Million. Diesmal versuchen Anke Engelke, Wolfgang Bosbach, Elton und Richard David Precht ihr Quiz-Glück.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige