Anzeige

Die große AGOF-Analyse mit allen wichtigen Angebots- und Vermarkter-Rankings

digital-facts-agof1.jpg

Reichweiten-Gigant Ströer Digital steht kurz davor, als erster Vermarkter Deutschlands 50 Mio. Unique User zu erreichen. Mit 49,26 Mio. Nutzern lässt das Unternehmen die Konkurrenz erneut weit hinter sich. Tabellenführer im Angebots-Ranking der AGOF bleibt Ströers T-Online, dahinter folgen gutefrage.net und eBay. Zuwächse verzeichneten im Februar vor allem Fußball-Websites und -Apps.

Anzeige

Mit 28,22 Mio. Unique Usern bleibt T-Online die klare Nummer 1 unter den AGOF-Mitgliedern. Trotz eines Verlustes von 1,53 Mio. Nutzern gegenüber dem Januar. Der ist allerdings wenig überraschend – u.a. wegen des kürzeren Monats Februar. So büßten auch die meisten anderen Angebote im AGOF-Ranking Nutzer ein. In der Top 25 ging es nur für eBay und meinestadt.de nach oben.

Besonders deutliche Verluste verzeichneten unterdessen wetter.com, n-tv.de und Giga.de, für die es um jeweils mehr als 12% nach unten ging.

AGOF Februar 2017: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User Februar vs. Januar
1 T-Online 28,22 -1,53 -5,1%
2 gutefrage.net 22,57 -1,05 -4,4%
3 eBay.de 21,55 0,06 0,3%
4 Focus Online 20,78 -0,43 -2,0%
5 Bild 20,17 -1,19 -5,6%
6 Web.de 20,00 -1,40 -6,5%
7 Chip 18,72 -0,78 -4,0%
8 Spiegel Online 18,35 -0,66 -3,5%
9 Welt 18,12 -0,45 -2,4%
10 Chefkoch.de 17,67 -0,96 -5,2%
11 GMX 15,93 -0,62 -3,7%
12 computerbild.de 13,78 -1,11 -7,5%
13 Immobilien Scout24 12,29 -0,44 -3,5%
14 mobile.de 11,58 -0,10 -0,9%
15 wetter.com 11,38 -2,45 -17,7%
16 Zeit Online 11,04 -0,75 -6,4%
17 Das Örtliche 10,94 -0,49 -4,3%
18 Das Telefonbuch 10,86 -0,90 -7,7%
19 stern.de 10,24 -0,74 -6,7%
20 n-tv 10,14 -1,45 -12,5%
21 Süddeutsche.de 9,48 -0,53 -5,3%
22 Giga.de 9,24 -1,47 -13,7%
23 FAZ.net 8,78 -0,25 -2,8%
24 meinestadt.de group 8,54 0,04 0,5%
25 Auto Scout24 8,14 -0,17 -2,0%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auch in der zweiten Hälfte der Top 50 überwiegen die Angebote, die weniger Nutzer als im Vormonat erreichten. Immerhin fünf Marken steigerten sich aber: Sport1, der kicker, Vice Digital, ProSieben und die Funke Medien NRW.

Während ProSieben – u.a. wegen des Staffel-Starts von „Germany’s next Topmodel“ zulegte, ging es für RTL um satte 27,4% nach unten. Dort hatte im Januar der Dschungel die Zahlen gepusht, im Februar ging es daher logischerweise wieder nach unten. Ebenfalls dick im Minus: WetterOnline und wetter.de mit Verlusten von über 20%.

AGOF Februar 2017: Die Top-50-Angebote nach Reichweite
Unique User Februar vs. Januar
26 NetDoktor 8,14 -0,55 -6,3%
27 Brigitte.de 7,86 -0,26 -3,2%
28 TV Spielfilm Plus 7,72 -0,79 -9,3%
29 Xing 7,54 -0,56 -6,9%
30 Sport1 7,50 0,61 8,9%
31 WetterOnline 7,25 -1,90 -20,8%
32 kicker 7,19 0,83 13,1%
33 Duden.de 7,17 -0,83 -10,4%
34 entertainweb.de 6,99 -0,23 -3,2%
35 Apotheken-Umschau.de 6,94 -0,40 -5,4%
36 RP Online 6,94 -0,89 -11,4%
37 RTL.de 6,78 -2,56 -27,4%
38 Huffington Post 6,75 -0,37 -5,2%
39 Vice Digital 6,58 0,48 7,9%
40 ProSieben 6,38 0,30 4,9%
41 Bunte 6,23 -0,90 -12,6%
42 gofeminin.de 6,10 -0,16 -2,6%
43 jameda 6,09 -0,62 -9,2%
44 wunderweib 5,86 -0,74 -11,2%
45 Funke Medien NRW 5,72 0,38 7,1%
46 Gelbe Seiten 5,55 -0,04 -0,7%
47 autobild.de 5,54 -0,21 -3,7%
48 wetter.de 5,44 -1,81 -25,0%
49 kaufDa 5,33 -0,63 -10,6%
50 Onmeda 5,33 -0,18 -3,3%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Der größte Gewinner heißt den nackten Zahlen nach wize.life (ehemals Seniorbook). Das Plus von 242% kommt hier allerdings dadurch zustande, dass erstmals auch die mobilen Zahlen mitgezählt wurden. Die größten echten Aufsteiger kommen aus dem Fußball: Dem kicker, Bundesliga.de und Sport1 half der Rückrundenstart der Ligen.

AGOF Februar 2017: Top 5 Gewinner
Unique User Februar vs. Januar
Gesamt (Internet+Mobile)
1 wize.life 2,36 1,67 242,0%
2 kicker 7,19 0,83 13,1%
3 Bundesliga 1,60 0,70 77,8%
4 Sport1 7,50 0,61 8,9%
5 Sat1.de 4,24 0,57 15,5%
nur Internet
1 Focus Online 15,46 1,73 12,6%
2 Bundesliga 1,60 0,70 77,8%
3 Sat1.de 4,24 0,57 15,5%
4 kicker 3,10 0,54 21,1%
5 Motorsport-Magazin.com 0,98 0,43 78,2%
nur Mobile
1 Bunte 3,05 1,85 154,2%
2 stern.de 6,20 0,47 8,2%
3 Vice Digital 4,13 0,45 12,2%
4 Lifeline 1,61 0,40 33,1%
5 kicker 4,81 0,39 8,8%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Im Gewinner-Ranking ist zu beobachten, dass der Focus in der Rubrik Internet am deutlichsten zulegte, die Bunte bei den mobilen Zahlen. Der Blick auf die Verlierer-Tabellen zeigt die Bunte bei den größten Internet-Absteigern und den Focus als größten Mobile-Verlierer. Offenbar haben also beide Burda-Medien an der Weiche gedreht, die auf mobilen Geräten entscheidet, ob der Nutzer die mobile Website zu sehen bekommt – oder die für stationäre Rechner programmierte.

Ansonsten kommen die größten Verlierer neben RTL.de aus der Wetter-Branche: Im Februar interessierten sich deutlich weniger Menschen für Wetter-Berichte als noch im Januar.

AGOF Februar 2017: Top 5 Verlierer
Unique User Februar vs. Januar
Gesamt (Internet+Mobile)
1 RTL.de 6,78 -2,56 -27,4%
2 wetter.com 11,38 -2,45 -17,7%
3 WetterOnline 7,25 -1,90 -20,8%
4 tz.de 3,47 -1,90 -35,4%
5 wetter.de 5,44 -1,81 -25,0%
nur Internet
1 stern.de 4,86 -3,24 -40,0%
2 RTL.de 6,72 -2,56 -27,6%
3 Bunte 3,95 -2,45 -38,3%
4 wetter.com 7,80 -2,41 -23,6%
5 wetter.de 5,14 -1,82 -26,1%
nur Mobile
1 Focus Online 10,19 -1,54 -13,1%
2 T-Online 9,53 -1,06 -10,0%
3 n-tv 6,20 -1,04 -14,4%
4 tz.de 1,25 -1,01 -44,7%
5 Web.de 9,03 -0,90 -9,1%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Auch im reinen Internet-Ranking führt weiter T-Online, auch wenn eBay aufholen konnte, Dahinter folgt dank der oben beschriebenen Zuwächse Focus Online vor Bild und Chip. Zuwächse verzeichnet in der Top 20 neben eBay und Focus Online nur noch mobile.de, am deutlichsten nach unten ging es wiederum für RTL.de und wetter.com.

AGOF Februar 2017: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Internet)
Unique User Februar vs. Januar
1 T-Online 22,27 -1,20 -5,1%
2 eBay.de 21,55 0,06 0,3%
3 Focus Online 15,46 1,73 12,6%
4 Bild 14,65 -1,15 -7,3%
5 Chip 14,43 -1,49 -9,4%
6 gutefrage.net 14,27 -0,60 -4,0%
7 Web.de 13,81 -0,90 -6,1%
8 computerbild.de 12,05 -0,75 -5,9%
9 Welt 11,58 -0,35 -2,9%
10 GMX 11,29 -0,44 -3,8%
11 Chefkoch.de 10,00 -0,65 -6,1%
12 Spiegel Online 9,15 -0,40 -4,2%
13 Das Örtliche 8,65 -0,25 -2,8%
14 Das Telefonbuch 8,50 -0,69 -7,5%
15 wetter.com 7,80 -2,41 -23,6%
16 Duden.de 7,17 -0,83 -10,4%
17 Immobilien Scout24 7,16 -0,42 -5,5%
18 entertainweb.de 6,99 -0,23 -3,2%
19 RTL.de 6,72 -2,56 -27,6%
20 mobile.de 6,71 0,14 2,1%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Die mobilen Charts führt gutefrage.net vor Bild und Spiegel Online an. Die größten Verluste fuhren hier n-tv, Giga und Focus Online ein, nach oben ging es nur für Chip, stern.de und Brigitte.de.

AGOF Februar 2017: Die Top-20-Angebote nach Reichweite (nur Mobile)
Unique User Februar vs. Januar
1 gutefrage.net 12,66 -0,84 -6,2%
2 Bild 11,92 -0,59 -4,7%
3 Spiegel Online 11,88 -0,39 -3,2%
4 Chefkoch.de 10,71 -0,80 -7,0%
5 Focus Online 10,19 -1,54 -13,1%
6 T-Online 9,53 -1,06 -10,0%
7 Welt 9,43 -0,20 -2,1%
8 Web.de 9,03 -0,90 -9,1%
9 Chip 7,31 0,11 1,5%
10 GMX 6,68 -0,38 -5,4%
11 Immobilien Scout24 6,49 -0,07 -1,1%
12 mobile.de 6,27 -0,03 -0,5%
13 stern.de 6,20 0,47 8,2%
14 n-tv 6,20 -1,04 -14,4%
15 Zeit Online 5,71 -0,58 -9,2%
16 TV Spielfilm Plus 5,04 -0,42 -7,7%
17 Brigitte.de 4,95 0,20 4,2%
18 Giga.de 4,94 -0,83 -14,4%
19 NetDoktor 4,90 -0,24 -4,7%
20 Shazam 4,84 -0,11 -2,2%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA

Zum Schluss der Blick auf die eingangs erwähnte Zahlen der Top-Vermarkter. Ströer Digital steuert klar auf die 50-Mio.-Nutzer-Marke zu, erreichte im Februar schon 49,26 Mio. Nach oben ging es ansonsten nur noch für Media Impact, die anderen acht unternehmen konnten ihre Januar-Zahlen nicht halten.

AGOF Februar 2017: Die Top 10 der Vermarkter
Unique User Februar vs. Januar
1 Ströer Digital 49,26 0,39 0,8%
2 United Internet Media 37,96 -1,36 -3,5%
3 Media Impact 37,89 0,20 0,5%
4 BurdaForward 35,98 -0,80 -2,2%
5 SevenOne Media 33,87 -0,94 -2,7%
6 G+J e|MS 31,67 -0,49 -1,5%
7 IP Deutschland 29,96 -1,80 -5,7%
8 eBay Advertising Group Deutschland 27,37 -0,18 -0,7%
9 iq digital 24,88 -0,77 -3,0%
10 Spiegel Media 21,22 -0,39 -1,8%
*: Unique User ab 10 Jahren in Mio. – Quelle: AGOF / Tabelle: MEEDIA
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige