„Magazin für das einfache Glück“: Deutsche Medien-Manufaktur startet Zeitschrift Hygge

Noch ein neuer Titel aus der Zeitschriften-Schmiede von G+J und Landwirtschaftsverlag: Publisher Frank Stahmer und Chefredakteurin Sinja Schütte sind die Köpfe hinter Hygge
Noch ein neuer Titel aus der Zeitschriften-Schmiede von G+J und Landwirtschaftsverlag: Publisher Frank Stahmer und Chefredakteurin Sinja Schütte sind die Köpfe hinter Hygge

Neues aus der Deutschen Medien-Manufaktur: Die Verlagsgruppe, an der Gruner + Jahr sowie der Landwirtschaftsverlag Münster zu je 50 Prozent beteiligt sind, bedient mit Hygge (sprich: Hügge) den Trend zu Entschleunigung und Mindflow. Der Begriff stammt aus dem Dänischen und benennt ein Lebensgefühl, das mit heimelig unzureichend übersetzt wird und irgendwo zwischen familiärer Gemütlichkeit, Rückzug aus der Alltagshektik und Besinnlichkeit rangiert. Das Heft erscheint zweimonatlich und kommt salbungsvoll zur Mittsommernacht am 21. Juni in den Handel.

Anzeige

Nach Wolf, Essen & Trinken mit Thermomix, Einfach hausgemacht Spezial und Living at home Lieblingsrezepte launcht die Deutsche Medien-Manufaktur bereits den fünften Magazin-Newcomer. Hygge – Einfach glücklich sein soll laut Verlag, wie der Name schon sagt, „Das Magazin für das einfache Glück“ sein und sich an Frauen zwischen 25 und 55 Jahren richten. Die Startauflage liegt  bei beachtlichen 250.000 Exemplaren.

 Chefredakteurin Sinja Schütte über das Magazinkonzept: „Die Dänen sind nachgewiesenermaßen die glücklichsten Menschen der Welt – kein Wunder, sie haben ja auch hygge. Und wir übertragen hygge auf Deutschland. In Reportagen, Interviews, Porträts und Kolumnen widmen wir uns diesem außergewöhnlichen Lebensgefühl: Wir feiern das neue Miteinander, genießen Selbstgemachtes, spüren das gute Gefühl von Geborgenheit und zeigen, dass weniger in allen Lebensbereichen mehr ist. Es gibt viel zu lesen, aber auch viel zum Nachmachen. In einer warmen und reduzierten Bildsprache mit hoher Emotionalität, ergänzt durch eine natürliche Haptik und ein klares Layout, machen wir es unseren Lesern durch unser Magazin ‚hyggelig’.“

Frank Stahmer, Geschäftsführer Verlagsgruppe DMM: „Der Wunsch nach Besinnung auf das Wesentliche im Leben ist ein absoluter Trend in unserer Gesellschaft. Wir suchen nach Gemütlichkeit, Ruhe, Gemeinsamkeit und Glück. Die Dänen nennen es Hygge. Ihr Glück und die skandinavische Lebensart sind weltbekannt. Wir sind der erste Verlag, der dieses Lebensgefühl nun in ein Magazin verwandelt und mit Hygge ein innovatives und kreatives Heftkonzept präsentiert.“

2017 sind drei Ausgaben geplant: am 21. Juni, am 13. September und am 8. November. Das Magazin hat einen Heftumfang von durchschnittlich 164 Seiten. Der Copypreis beträgt 5 Euro.

Anzeige
Anzeige
Anzeige