Anzeige

TV-Briefing für Medienmacher: Vorglühen für den ESC – und gleich zwei Sender erklären uns, wer da eigentlich für Deutschland singt

TV-Tipps-Info-V5-HQ.jpg

Am morgigen Samstag steigt der 62. European Song Contest, kurz ESC. Gleich mit mehreren Reportage und Dokumentationen bereiten sich die Sender auf den Event vor. Zudem trifft sich der klassische Mix deutscher Fernseh-Promis und Künstler sowie Buchautoren in den freitäglichen Talk-Formaten der Dritten.

Anzeige
Anzeige

+++ ZDF +++

heute-show, 22.30 Uhr: So viele Möglichkeiten die Satire-Sendung in den nächsten Monaten zu sehen, gibt es nicht mehr. Oliver Welke und sein Team wollen vom 3. Juni bis zum 8. September eine ausgedehnte Sommerpause einlegen.

+++ 3Sat +++

Mama hat Burn-out, 20.15 Uhr: In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Erschöpfungsdiagnosen beim Müttergenesungswerk um annähernd 40 Prozent gestiegen. Längst ist der Burn-out keine Managerkrankheit mehr.
Makro, 21.00 Uhr: Das Wirtschaftsmagazin blickt nach Griechenland und fragte sich, ob die Krise dort ein Comeback feiert.

+++ Arte +++

Zwölf Punkte für einen Hit, 21.45 Uhr: Morgen ist wieder ESC-Zeit. Arte stimmt die Zuschauer mit dieser Dokumentation ein, die der Faszination des Gesangswettstreit auf den Grund gehen will.

+++ WDR +++

Kölner Treff, 22.00 Uhr: Zu Gast bei Bettina Böttinger sind diesmal Thomas und Pauline Kausch, Clueso, Richy Müller, Jean Ziegler, Susanne Uhlen und Insa Thiele-Eich.

+++ NDR +++
Anzeige

Bettina und Bommes, 22.00 Uhr: Gestern wurde Alexander Bommes noch von Jan Böhmermann im „Neo Magazin Royale“ befragt. Jetzt fragt er selber nach. Zu Gast in der Talkshow sind diesmal: Frank Elstner, Ann-Marlene Henning, Mark Forster, Silvia Furtwängler, Jochen Busse, Pierre M. Krause, Enissa Amani
Levina im ESC-Fieber, 0.00 Uhr: In dieser halbstündigen Doku will Bürger Lars Dietrich den Zuschauern die deutsche ESC-Kandidatin Levina Lueen näher bringen.

+++ MDR +++

Riverboad, 22.00 Uhr: Kim Fisher und Susan Link begrüßen den Schauspieler Roman Knizka, den Pupenspieler Sascha Grammel, Thomas Anders , Jochen Schweizer, Stefan Mross und den Vogelkundler Uwe Westphal.

+++ One +++

Levina im ESC-Fieber, 21.00 Uhr: Bereits drei Stunden vor dem NDR zeigt One die Dokumentation über die deutsche ESC-Teilnehmerin. Im Anschluss (21.30 Uhr) gibt es die Dokumentation „Die schönsten ESC-Momente: von Abba bis Lena“.

+++ Phoenix +++

Im Dialog, 22.30 Uhr: Michael Hirz spricht mit dem Ratsvorsitzender der EKD Heinrich Bedford-Strohm.

Prime Time-Tipp:


Chicago Med, 21.15 Uhr (Vox):
Ab sofort gibt es im TV eine Art Chicago-Trilogie. Denn nach „Chicago Fire“ und „Chicago PD“ startet nun auch chicago Med. Der Neuling ist schon konzipiert, dass immer wieder auch Kollgen von der Feuerwehr oder Polizei im Krankenhaus vorbeischauen.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige