Ex-Bravo- und Bunte.de-Chefredakteur Jürgen Bruckmeier gründet Rundum-Beratungsfirma IsarGold

IsarGold-Macher: Jürgen Bruckmeier (l.) und Carsten Bickhoff
IsarGold-Macher: Jürgen Bruckmeier (l.) und Carsten Bickhoff

Jürgen Bruckmeier, ehemaliger Chefredakteur u.a. von Bravo, Bunte.de und PC Welt, hat gemeinsam mit  Carsten Bickhoff die Beratungs-Agentur IsarGold gegründet. Die beiden wollen Kompetenz in Medienmanagment, Publishing, Marketing, Kommunikation, Musikproduktion und Events bieten.

Anzeige

„Es kann nicht im Sinne des Kunden sein, einzelne Agenturen koordinieren zu müssen, sondern er möchte einfach nur seine Problemstellung loswerden“, so Bickhoff zum übergreifenden Ansatz der Beratungs-Agentur. Firmensitz ist in München, IsarGold kann nach eigenen Angaben an sieben Standorten weltweit auf Partner-Agenturen zurückgreifen. Neben Werbekampagnen bietet die Agentur u.a. redaktionelle Dienstleistungen, Website-Entwicklung, Social-Media-Strategien, Blogs/VLogs, Newsletter-Erstellung, PR, Content-Marketing, Direktmarketing, virales Marketing, die Erstellung von Produktverpackungen, die Planung und Durchführung von Messen oder Veranstaltungen an.

Auch mit Musik-Kompetenz will die Agentur punkten. Soundlogos, Corporate-Songs und sogar Liedtexte gehören zum Portfolio: „Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Texting und bei redaktionellen Inhalten gepaart mit der Leidenschaft für Schlager seitens der Gründer hat IsarGold mit der Entwicklung von Liedtexten begonnen. Dies kann entweder ein Auftragswerk oder eine von IsarGold selbst initiierte Textdichtung sein, die im weiteren Verlauf zur Veröffentlichung führt“, heißt es in der Pressemitteilung zum Start.

Jürgen Bruckmeier hat in der Vergangenheit zahlreiche Redaktionen geleitet. U.a. war er Chefredakteur von Bravo und PC Welt als auch Redaktionsleiter von Bunte.de. Carsten Bickhoff hat u.a. als Marketing Manager bei Creative, iRiver und Sunflower gearbeitet. Außerdem war er als selbstständiger Unternehmensberater tätig.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige