Anzeige

#trending: die Wahl in Frankreich, der Clasico, der AfD-Parteitag und Thomas Gottschalks Lust auf Twitter

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Das Wochenende war ein sehr politisches. In Frankreich stand der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl an - und interessierte die Deutschen laut Google-Suchanfragen mehr als der AfD-Parteitag. Gigantische Social-Media-Zahlen holte in Spanien der Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona - und Thomas Gottschalk sammelte am Wochenende rund zehntausend neue Twitter-Follower ein.

Anzeige
Anzeige

#trending // News & Themen

Das Thema, das die Deutschen im Netz am Wochenende am meisten interessiert hat, war die Wahl in Frankreich. Über 500.000 Suchanfragen verzeichnete Google zu Begriffen rund um die Wahl. Emmanuel Macron landete bei den Zugriffen auf deutschsprachige Wikipedia-Seiten auf Platz 2. Erste Artikel mit Ergebnissen erzielten noch keine ganz großen Interaktions-Zahlen in den sozialen Netzwerken, Spiegel Online und Zeit Online kamen aber immerhin auf 2.700 bzw. 1.700 Likes und Shares.

Stärkster journalistischer Artikel bei Facebook und Twitter war am Sonntag aber einer der Welt mit ersten Zahlen aus der Kriminalstatistik, die Innenminister de Maizière am Montag präsentieren wird. Der Text mit der Headline „Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer steigt um 52,7 Prozent“ sammelte im Verlauf des Tages rund 18.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter ein. Er wurde u.a. von zahlreichen AfD-Ortsvereinen, den Gruppierungen Pro Deutschland und Pro NRW, der NPD NRW und Personen wie Joachim Steinhöfel und Nicolaus Fest geteilt.

#trending // Social Web

Real Madrid und der FC Barcelona sind zwei Giganten in den sozialen Netzwerken. Kein Wunder also, dass das direkte Aufeinandertreffen der beiden spanischen Spitzen-Fußballclubs auch Facebook in Wallung brachte – erst recht angesichts des dramatischen Spielverlaufs mit Lionel Messis Siegtreffer in letzter Sekunde. Das Endergebnis des Matches bescherte dem FC Barcelona auf Facebook innerhalb von etwas mehr als einer Stunde über eine Million (!) Likes, Reactions, Shares und Kommentare. Die Meldung des Tores zum Endstand von 2:3 kam vorher schon auf mehr als 310.000 Interaktionen. Der erfolgreichste Post von Real Madrid stammte hingegen von vor dem Spiel: „Matchday!“ kam auf über 250.000 Reaktionen. Nach dem Spiel gab es für die Real-Fans dann keinen großen Grund mehr für Likes.

Stärkster deutscher Fußballclub war bei Facebook am Wochenende Borussia Dortmund – mit 923.000 Interaktionen für alle Posts von Freitag bis Sonntag. Bayern München folgt mit 546.000 auf Platz 2, Werder Bremen und Schalke 04 erreichten 134.000 und 111.000 Interaktionen. Auf den Rängen 5 und 6 folgen mit dem VfB Stuttgart und dem FC St. Pauli schon die ersten Zweitliga-Clubs, auf 7 mit dem 1. FC Magdeburg sogar ein Drittliga-Verein. Er hatte nach dem Sieg gegen Großaspach und dem damit verbundenen Sprung auf Platz 3 der Tabelle Grund für Jubel.

👏👏👏👏👏FULL-TIME | FINAL🏁 Real Madrid v FC Barcelona (2-3)⚽ Messi (32', 85'), Rakitic (72')👏👏👏👏👏—👍 Who has been…

Posted by FC Barcelona on Sonntag, 23. April 2017

#trending // Wahljahr 2017

Top-Thema in Sachen deutsche Politik war natürlich der AfD-Parteitag – obwohl das Interesse im Netz auch nicht übermäßig groß war. Immerhin über 200.000 Suchanfragen kamen am Samstag und Sonntag laut Google zu der Veranstaltung zusammen. Die meisten davon suchten nach Alice Weidel, die nun zusammen mit Alexander Gauland das Spitzenduo für den Bundestagswahlkampf bildet. In der Wikipedia lasen am Sonntag 53.000 Menschen ihren Eintrag – keine andere Wikipedia-Seite verzeichnete mehr Zugriffe. Die Live-Übertragung auf der AfD-Facebook-Seite erreichte am Samstagmorgen 173.000 Aufrufe, am Samstagnachmittag und Sonntag dann aber jeweils weniger als 100.000.

Anzeige

#trending // Entertainment

Es gibt einen prominenten Twitter-Neuling. Thomas Gottschalk nutzt die Plattform seit Kurzem sehr aktiv. Vielleicht haben Sie am Freitag ein entsprechendes Interview bei den Kollegen von DWDL gelesen. Das Account, das ursprünglich mal zur Promotion von Gottschalks Buch „Herbstblond“ angelegt wurde, wuchs seit Freitag von 5.000 auf 14.500 Follower. Da Gottschalk durchaus unterhaltsam twittert, werden sicher in Kürze weitere Zehntausende Follower dazu kommen. Sein bisher erfolgreichster Tweet war „Blauer Haken von @kersting, Einladung zu @twintvofficial und ein Herzchen von @janboehm  – Stairway to Heaven!“ mit fast 1.300 Likes und Retweets. Noch keinen Tweet gab es bis in die Nacht hinein zu der Kritik an seiner offenbar durch die Produktionsfirma verhunzten neuen Show „Little Big Stars“.

#trending // Worldwide

Blicken wir noch einmal auf die französische Präsidentschaftswahl: Die Kandidaten haben dort ja auch die sozialen Netzwerke massiv – und teilweise mit großem Erfolg – genutzt. Am Sonntag war es nun Benoit Hamon, der mit einem Tweet starke Zahlen erreichte. Der Kandidat der Sozialisten, der bei der Wahl ziemlich unter ging, erreichte mehr als 46.000 Retweets und 36.000 Likes mit seiner Wahlempfehlung für Emmanuel Macron, „à battre le plus fortement possible le Front national“ (um den Front National möglichst stark zu schlagen). Bei Facebook lag ein Post von Jean-Luc Mélenchon vorn, dahinter folgte einer von Marine Le Pen bei der Stimmabgabe.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Welt – „Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer steigt um 52,7 Prozent“ (18.800 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Welt – „Zahl der tatverdächtigen Zuwanderer steigt um 52,7 Prozent“ (2.400 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): stern – „Fauler Zauber

Google-Suchbegriff: Wahl Frankreich (500.000+ Suchanfragen)

Wikipedia-Seite: Alice Weidel (53.000 Views)

Youtube-Video: DoktorFroid – „Top 10: Spiele mit extremen Leistungsanforderungen [#NerdRanking] (udPp)

Song (Spotify): Ed Sheeran – „Shape of You“ (372.400 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Helene Fischer – „Helene Fischer“ (limitierte Fanbox 2CD + Bonus-CD + Notizbuch + 5 signierte Fotoprints) Box-Set) (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): „Rogue One – A Star Wars Story“ (Blu-ray)

Game (Amazon): „Mario Kart 8 Deluxe“ (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Jean-Luc Bannalec – „Bretonisches Leuchten: Kommissar Dupins sechster Fall“ (Broschiert)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*