„Dieter Bohlen – Die Mega-Show“: RTL feiert seinen Superstar in eigener Show

RTL spendiert „DSDS“-Juror Dieter Bohlen eine „Mega-Show“ (am 20.5., 20.15 Uhr).
RTL spendiert "DSDS"-Juror Dieter Bohlen eine "Mega-Show" (am 20.5., 20.15 Uhr).

Viel Musik, Anekdoten und Geheimnisse aus seiner Karriere und "Überraschungen": RTL veranstaltet am 20. Mai nichts Geringeres als "Dieter Bohlen – Die Mega-Show", in der nicht nur der Poptitan selbst sondern auch alte Weggefährten Bohlens größte Erfolge und Hits feiern. In der Samstagabend-Show sollen "die verrücktesten und lustigsten Geheimnisse seiner Musikkarriere" ausgeplaudert werden.

Anzeige

Die Show wird von Oliver Geissen moderiert. Zahlreiche Gäste wie Bohlens „Das Supertalent“-Jury-Kollege Bruce Darnell und „viele Überraschungen“ sollen einen „großen, unterhaltsamen Abend“ versprechen, heißt es in einer Sendermitteilung. Live im Studio sollen Andrea Berg, Bonnie Tyler, Alexander Klaws, Pietro Lombardi, Vanessa Mai, Kay One, Prince Damian, Nino de Angelo, Beatrice Egli und Juliette Schoppmann auftreten. Die Show findet am 20. Mai statt.

Dieter Bohlen und Weggefährten sollen in der Show „die verrücktesten und lustigsten Geheimnisse seiner Musikkarriere ausplaudern“, heißt es weiter. Die Samstagabend-Show, die von I & U produziert wird, will auch mit einer Neufassung des „DSDS“-Songs „We Have A Dream“ aus der ersten Staffel „in einer völlig neuen Künstlerzusammenstellung“ auffahren.

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Dieter Bohlen liebt die Extreme. Bei ihm ist alles gleich Mega, mega-geil oder im andern Fall grottenscheiße. Seine Shows sind vom Niveau und Anspruch her meistens U.S.A. (Unter Aller Sau), seine Sprüche heiß. Der geldgeile Pop-Titan ist aber der geborene Geschäftsmann, er macht noch aus jedem Mist dicke Kohle. Als Politiker würde er jede Konjunktur anschieben.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige