Anzeige

TV-Briefing für Medienmacher: Der Vatikan im Kalten Krieg sowie „Hitler und die Kinder vom Obersalzberg“

TV-Tipps-Info-V5.jpg

Frank Plasberg diskutiert diesmal unter anderem mit Bild-Chef Julian Reichelt über die Folgen der Giftgas-Attacke in Syrien. Frisches Futter für Freunde von Verschwörungstheorien liefert der „Geheimauftrag Pontifex“. Die Doku beleuchtet die Rolle des Vatikans im Kalten Krieg. Alle Info- und Doku-Sendungen, bei denen das Einschalten lohnt, gibt es hier im Schnell-Überblick.

Anzeige
Anzeige

+++ ARD +++

Hart, aber fair, 21.00 Uhr: Frank Plasberg eröffnet traditionell jede Talk-Show-Woche. Das Thema der aktuellen Sendung lautet: „Giftgas gegen syrische Kinder – werden wir schuldig durch Wegschauen?“. Darüber diskutieren Bild-Chef Julian Reichelt, CDU-Politiker Jürgen Hardt , die Journalistin und Nahost-Experting Kristin Helberg und Katharina Ebel (Nothilfe-Koordinatorin für SOS Kinderdörfer in Syrien).
Marine Le Pen, 22.45 Uhr: Wer ist die Frau, die in Frankreich Präsidentin werden will? Wie tickt die Frontfrau der französischen Rechten? Diese Doku versucht eine Annäherung an die Marine Le Pen und ihre politischen Positionen.

+++ RTL +++

Extra, 22.15 Uhr: Birgit Schrowange und ihre Redaktion greifen noch einmal die Ergebnisse einer älteren Wallraff-Recherche auf. Sie besuchen eine Familie, die erst durch den Investigativ-Einsatz des Journalisten und seines Teams von den Zuständen in einer Behinderteneinrichtung erfuhren.

+++ 3Sat +++
Anzeige

Geheimauftrag Pontifex, 22.25 Uhr: Die Sendung beleuchtet die Rolle des Vatikans zu Zeiten des Kalten Krieges.

+++ BR +++

Hitler und die Kinder vom Obersalzberg, 20.15 Uhr: Wie war das Leben im „Führersperrgebiet“ in der Region um Berchtesgaden? Die Dokumentation des Bayerischen Fernsehens nähert sich der Frage an.


Prime Time-Tipp

Das Loch, 20.15 Uhr (Arte): Jacques Becker gilt als einer der größten Könner des klassischen französischen Kinos. Arte widmet dem Regisseur eine ganzen Themenabend. Zum Start zeigt der Sender den Gefängnis-Film-Klassiker „Das Loch“ aus dem Jahr 1960.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige