„Gelassenheits-Guru“ Frank Behrendt als „PR-Kopf des Jahres“ ausgezeichnet

Frank Behrendt
Frank Behrendt

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) hat in über 20 Kategorien den internationalen Deutschen PR Preis verliehen. Dabei wurde Frank Behrendt als "PR-Kopf des Jahres" ausgezeichnet. Behrendt war Vorstand bei Fischer Appelt und arbeitet aktuell als Geschäftsführer für Serviceplan PR. Über die Branche hinaus bekannt wurde er mit dem Buch "Liebe dein Leben und nicht deinen Job - 10 Ratschläge für eine entspannte Haltung".

Anzeige

Das Buch war fünf Wochen lang in der Spiegel-Bestsellerliste, Kategorie Wirtschaft. Die Jury unter ihrem Vorsitzenden Prof. Dr. Peter Szyszka (Hochschule Hannover) würdigte Behrendts konstruktives und kollegiales Engagement für den Branchennachwuchs und betonte, dass dessen hohe Sichtbarkeit in den Medien und sozialen Netzwerken der Branche diene, weil sie nur auf der Grundlage einer ausgewiesenen Professionalität und Expertise als Berufskommunikator glaubhaft und authentisch sei. Erstmals war der Entscheidung in dieser Kategorie eine öffentliche Vorabstimmung vorausgegangen.

In der Kategorie „Innovative Kommunikation“ setzten sich fischerAppelt und Fork Unstable Media mit einer Employer-Branding-Kampagne durch, die sich an Digital Influencer richtete. Den größten Teil der Verleihung nahmen Best-Practise-Cases ein. Zuvor hatte Unicepta zum zweiten Mal nach 2016 den Thought Leadership Award verliehen. Preisträger in diesem Jahr ist die Telekom. Alle Gewinner des diesjährigen Internationalen Deutschen PR-Preises der DPRG finden sich online unter www.pr-preis.de.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige