buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Darth Vader, Donald Trump und die Über-Mama: Parodien des BBC-Viral-Professors Kelly erobern das Web

Darüber lacht das Web: Viral-Professor Robert Kelly und Darth Vader
Darüber lacht das Web: Viral-Professor Robert Kelly und Darth Vader

Es ist die klassische Entstehungsgeschichte von Memes und Viral-Stories: erst lacht das Web, dann folgt die Parodie. Genau das lässt sich nun auch am berühmten Viral-Professor Robert Kelly beobachten. Über den kurzen Clip, der zeigt, wie die kleinen Kinder des Korea-Experten ein BBC-Interview sprengen, haben fast 90 Millionen Menschen gelacht. Jetzt geht der Spaß gleich mit mehreren Parodien weiter: Ob mit Trump, seinem Sprecher Sean Spicer oder gar Darth Vader.

Anzeige
Anzeige

Zu Erinnerung sei aber zuerst noch einmal das Original erwähnt. In der Früh-Sendung von BBC News sprach der US-Wissenschaftler Robert Kelly aus Ohio, der seit 2008 an der Universität von Busan lehrt und forscht, über die politische Lage in Korea, als seine Kinder unvermittelt in das Arbeitszimmer stürmten. Er redete stoisch weiter, während seine Frau versuchte, die Kids einzufangen und aus dem Raum zu schaffen. Das Video wurde zum Viral-Hit und Kelly gab sich im Anschluss größte Mühe seine 15 Minuten Ruhm voll auszunutzen. So gab er sogar mit seinen Kindern eine Pressekonferenz.

Wie es im Web allerdings längst üblich ist, ist ein solcher Video-Hit nur der Ausgangspunkt für weitere Clips. Und so gibt gleich mehrere ziemlich lustige Parodien des Kelly-Interviews.

Die Professionellste kommt von JonoAndBen. Sie zeigt, wie locker eine Frau mit der Situation umgegangen wäre. Während der Professor seine Tochter noch wegdrücken wollte, hätte sie das Kind liebevoll hochgenommen, ihm eine Flasche gegeben, noch gekocht und für ihren Mann eine fehlende Socke gesucht.

Anzeige

Die Daily Show interpretierte den Ausschnitt auf ihre Weise und zeigt Trump-Sprecher Sean Spicer als Vater, Baby-Trump und Kellyanne Conway als Mutter.

Allerdings hat es auch Darth Vader als Papa nicht so leicht, wie diese Version zeigt.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige