#trending: Nazi-Vergleiche, die „Queen of Arab Pop“ und die musical.ly-Zwillinge

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Der Streit zwischen türkischer und deutscher Politik eskaliert weiter: Erdogans Nazi-Vergleiche brachten zahlreiche Politiker auf die Palme - und sorgten für Diskussionen bei Facebook und Twitter. Die gigantischsten Social-Media-Zahlen erreichen in Deutschland derzeit aber Lisa und Lena, zwei 14-jährige Mädchen aus Stuttgart.

Anzeige

#trending // News & Themen

Das meistdiskutierte Thema unter Deutschlands Social-Media-Nutzern war auch am Montag wieder die Spannung zwischen Deutschland und der Türkei wegen Wahlkampf-Auftritten türkischer Politiker. Die Welt punktete etwa mit dem Artikel „Nazi-Vergleich: Türkische Gemeinde geißelt Erdogans ‚Entgleisung‘“ (8.900 Interaktionen bei Facebook und Twitter), zudem mit „Auftritt des türkischen Außenministers in Hamburg abgesagt“ (6.500). Noch davor landete die gleiche Problematik in Österreich: Die Presse landete mit dem Artikel „Kurz will nationales Wahlkampf-Verbot für türkische Politiker“, der später die neue Headline „Merkel lehnt Auftrittsverbote für türkische Politiker ab“ bekam, bei 9.700 Likes und Shares, schlug damit alle Medien aus Deutschland. Ein Grund: Außenminister Sebastian Kurz verbreitete den Artikel auf Facebook. Für den erfolgreichsten Artikel zum Thema sorgte aber wieder einmal Der Postillon: „Mann mit Schnurrbart, der sein Land zum Führerstaat umbaut, wirft Deutschland Nazi-Praktiken vor“ erreichte über 18.100 Interaktionen.

Auf nur wenig Interesse stieß in den sozialen Netzwerken hingegen der Trainer-Wechsel bei Bayer Leverkusen, immerhin ein Champions-League-Teilnehmer. Unter die 100 Artikel deutschsprachiger Medien mit den meisten Likes und Shares schaffte es am Montag laut 10000 Flies Pro nur ein Text zum Thema – der von kicker online mit rund 1.900 Interaktionen. Auch die Facebook-Seite von Bayer Leverkusen war wenig erfolgreich mit dem neuen Trainer: Die Pressekonferenz des Vereins kam nur auf 2.800 Interaktionen und 28.400 Video-Abrufe. Zum Vergleich: Werder Bremen war sogar mit einem Foto eines Spielers mit verletzungsbedingter Maske beim Training erfolgreicher – und der erfolgreichste Fußballclub-Post aus Deutschland – ein Kaffeebecher-Missgeschick von Mats Hummels – erreichte rund siebenmal so viele Interaktionen und 15 mal so viele Video-Abrufe wie die deutlich wichtigere Korkut-Vorstellung bei Bayer Leverkusen.

+++ Pressekonferenz +++ Vorstellung des neuen Cheftrainers Tayfun KorkutAb ca. 15 Uhr übertragen wir die erste Trainingseinheit unter Korkut live hier bei Facebook.

Posted by Bayer 04 Leverkusen on Montag, 6. März 2017

#trending // Social Web

All diese Zahlen sind gar nichts gegen das, was die Zwillinge Lisa und Lena fast täglich auf musical.ly und Instagram erreichen. Die beiden 14-Jährigen veröffentlichen in den beiden Netzwerken 15 Sekunden lange Clips, in denen sie zu aktuellen Popsongs performen und ihre Lippen bewegen. Der neueste dieser Clips sammelte auf musical.ly schlappe 2,75 Mio. Herzen (Likes) ein, auf Instagram kamen noch über 500.000 Likes hinzu. Dort werden sie im Verlauf des März übrigens die 10-Mio.-Abonnenten-Marke überspringen. Den FC Bayern haben sie damit schon überholt, die populärsten deutschen Instagramer Toni Kroos und Mesut Özil werden sicher folgen. Auf musical.ly sind Lisa und Lena mit 17,3 Mio. Fans ohnehin unerreicht. Siebzehnkommadrei Millionen!


#trending // Wahljahr 2017

Zahlreiche Politiker haben sich am Montag zur Causa Türkei geäußert. Die meisten Reaktionen gab es wie so oft zum Facebook-Post von Sahra Wagenknecht, die zu den populärsten deutschen Politikerinnen auf Facebook gehört. 14.000 Interaktionen erreichte sie, indem sie Erdogans Nazi-Vorwürfe als „geschichtsvergessen, anmaßend, unverschämt und nicht akzeptabel“ titulierte und die Bundesregierung u.a. aufforderte, den „Werbefeldzug türkischer Politiker in Deutschland“ zu stoppen. Frauke Petry forderte auf Facebook „eine klare Haltung zur Türkei“, klang aber durchaus amüsiert darüber, dass nun „die ‚Nazi-Keule'“ … „ausgerechnet jene“ treffe, „die sie selbst gern gegen uns als AfD benutzen – nämlich unsere Regierung“. Folge: 4.800 Likes, Shares und Kommentare. Drittpopulärster Politiker war auf Facebook am Montag CSU-Mann Andreas Scheuer, der Erdogans Nazi-Vergleich mit den Worten konterte: „Das ist eine ungeheuerliche Entgleisung des Despoten vom Bosporus“. Tausende Reaktionen gab es zudem auf Björn HöckeWolfgang Kubicki und Jörg Meuthen. Bis auf Scheuer sind das allesamt Politiker der parlamentarischen und außerparlamentarischen Opposition, die es natürlich leicht haben, los zu poltern, weil sie sich mit der komplexen Außenpolitik nicht sonderlich befassen müssen.

#trending // Entertainment

Der Kinofilm der Stunde heißt eindeutig „Logan – The Wolverine“. Der Film spielte am Wochenende weltweit sagenhafte 237,8 Mio. US-Dollar ein (siehe meine Kinocharts-Analyse auf MEEDIA). Auch auf Facebook ist die Popularität zu spüren. So sammelte Hugh Jackman am Montag mit einem emotionalen Foto, auf dem er zusammen mit seinem Co-Hauptdarsteller Patrick Stewart zu sehen ist, über 613.000 Likes und Shares ein. Ein anderer Superhelden-Film führt seit zwei Tagen die DVD- und Blu-ray-Charts bei Amazon an: „Doctor Strange„. Der Film erscheint zwar erst am Donnerstag auf den Silberscheiben, doch die Vorbestellungen schlagen alle bereits erhältlichen Filme.

#trending // Worldwide

Kennen Sie Nancy Ajram? Wenn ja, dann hören sie offenbar gern arabische Musik. Nancy Ajram ist eine libanesische Sängerin und gilt laut Wikipedia als „Queen of Arab Pop“. Auf Facebook hat sie sagenhafte 22 Mio. Fans, die ihre Page mit einem Like bedacht haben. Als sie am Montagabend Fotos aus dem arabischen „Deutschland sucht den Superstar“-Pendant „Arab Idol“ postete, in dem sie seit drei Staffeln in der Jury sitzt, sammelte sie damit in ganzen zwei Stunden mehr als 500.000 Likes, mehr als 10.000 Shares und rund 20.000 Kommentare ein. Gigantische Zahlen, die wieder einmal zeigen, dass es sehr sehr viele Social-Media-Phänomene gibt, von denen wir in Deutschland kaum etwas ahnen. #trending hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch diese unbekannten Giganten immer wieder vorzustellen. Wenn Sie übrigens neugierig geworden sind, wie es klingt, wenn Ajram singt: Hier ein 9-Mio.-Abrufe-Video aus „Arab Idol“ des Jahres 2013.

Posted by Nancy Ajram on Montag, 6. März 2017

#trending // Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Der Postillon: „Mann mit Schnurrbart, der sein Land zum Führerstaat umbaut, wirft Deutschland Nazi-Praktiken vor“ (18.100 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Der Postillon: „Mann mit Schnurrbart, der sein Land zum Führerstaat umbaut, wirft Deutschland Nazi-Praktiken vor“ (1.800 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung: „Mangelhaft“ [über den Streit für das Abitur nach 8 oder 9 Jahren]

Google-Suchbegriff: Opel (50.000+ Suchen)

Wikipedia-Seite: Herald of Free Enterprise [Fähre, die vor genau 30 Jahren vor Zeebrügge kenterte] (26.100 Views)

Youtube-Video: KinoCheck International: „Deadpool 2 Teaser Trailer (2018)

Song (Spotify): Ed Sheeran – „Shape of You“ (612.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik-Album (Amazon): Ed Sheeran – „Divide

DVD/Blu-ray (Amazon): „Doctor Strange“ (Blu-ray)

Game (Amazon): Nintendo Switch Pro Controller

Buch (Amazon): „The Legend of Zelda – Breath of the Wild (Lösungsbuch)“ (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an der neuen #trending-Kolumne? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige