Rund und schön: RTL II schickt „Curvy Supermodel“ in die zweite Staffel

Sie haben das „Curvy Supermodel“ in der ersten Staffel gecastet: Ted Linow, Angelina Kirsch, Motsi Mabuse und Harald Glööckler (v. l.)
Sie haben das "Curvy Supermodel" in der ersten Staffel gecastet: Ted Linow, Angelina Kirsch, Motsi Mabuse und Harald Glööckler (v. l.)

Die Castingshow "Curvy Supermodel" auf RTL II bekommt eine Fortsetzung. Die erste Staffel war im Oktober gestartet. Die fünf Folgen der Show für Models mit Kurven jenseits von Size Zero hatten jeweils um die eine Million Zuschauer. Nun steht fest, dass eine zweite Staffel kommt, wie der Sender am Donnerstag mitteilte.

Anzeige

„Curvy Supermodel“-Siegerin wurde Céline Denefleh aus München, die den Angaben zufolge inzwischen hauptberuflich als Model arbeitet. Wer ihre Nachfolgerin wird, soll noch im Lauf des Jahres ermittelt werden.

Der Ausstrahlungstermin stehe aber noch nicht fest, sagte ein RTL-II-Sprecher auf Anfrage. Das gleiche gilt für die Anzahl der Folgen und die Jurymitglieder. RTL II ist derzeit zunächst einmal auf der Suche nach Bewerberinnen für „Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige