Anzeige

Chefredakteur Frank Müller verlässt RTL Interactive

Frank-Mueller-RTL-Interactive.jpg

Trennung nach fast zehn Jahren: RTL Interactive und Chefredakteur Frank Müller gehen künfitg getrennte Wege. Der 52-Jährige kümmerte sich bei der Online-Tochter um die Web-, Mobil- und Teletext-Inhalte von RTL, Vox und auch der Verticals wie RTL Next, VIP.de & Co.

Anzeige
Anzeige

Laut Pressemitteilung erfolgt die Trennung auf Wunsch von Müller, der sich „neuen beruflichen Herausforderungen“ stellen wolle. „Ich danke Frank Müller ausdrücklich für seinen großen Beitrag zur Entwicklung unserer digitalen Inhalte in den vergangenen zehn Jahren. Mit ihm verlieren wir einen echten Vollblutjournalisten“, kommentiert Marc Schröder, Geschäftsführer RTL interactive.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige