Anzeige

Mark’s Year of Travel: Facebook-Chef Zuckerberg reist durch die USA wie ein Präsidentschaftskandidat

Bad News aus dem eigenen Netzwerk ausgerechnet kurz vor seiner Eröffnungsrede bei der Entwicklerkonferenz F8: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg
Bad News aus dem eigenen Netzwerk ausgerechnet kurz vor seiner Eröffnungsrede bei der Entwicklerkonferenz F8: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg geht in die Facebook-Offensive: Nicht nur, dass der Chef des weltgrößten Social Networks zuletzt auf seinem Profil so viel postet – bzw. posten lässt – wie nie zuvor, er hat nun auch noch extra eine Seite angelegt, die sein großes Jahresziel dokumentiert – die Reise durch die USA. "Mark's Year of Travel" lautet die Facebook-Page, die anmutet wie die PR-Bewerbung eines Präsidentschaftskandidaten.

Anzeige
Anzeige

Kann das gut gehen? Ausgerechnet der Mann, der Milliarden Menschen von der Notwendigkeit der Selbstinszenierung im Social Media-Zeitalter überzeugte, verfasst seine Posts nicht mehr selber. Wie Bloomberg berichtet,  kümmert sich inzwischen  ein zwölfköpfiges Team um Zuckerbergs Facebook-Profil.

Und nicht nur dort. Seit Anfang der Woche befüllt Zuckerbergs Social Media-Team zusätzlich noch eine weitere Seite, die sich „Mark’s Year of Travel“ nennt und die diesjährige Jahresherausforderung des erst 32-Jährigen dokumentiert: die USA zu bereisen.

„Mein persönliches Ziel für 2017 ist es, bis zum Jahresende alle Bundesstaaten bereist zu haben“, erklärte Zuckerberg zu Jahresbeginn. „In vielen Bundesstaaten habe ich bereits eine beträchtliche Zeit verbracht, so dass mir noch 30 Staaten fehlen, um das Ziel zu erreichen.

Anzeige

Den Anfang machte eine Reise in einen der größten Bundesstaaten der USA – Texas. Zuckerberg besuchte Anfang der Woche eine Polizeiwache, ein Datenzentrum und ein Rodeo-Turnier.

Zuckerbergs USA-Reise wird von vielen Beobachtern als Vorbote von möglichen Präsidentschaftsambitionen verstanden. Die damit verbundene Hochglanz-PR-Dokumentation erinnert zumindest bereits ein bisschen an die Wahlkampf-Bilder von Präsidentschaftsbewerbern…

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige