Von Häßler über Lohfink bis „Honey“ Keen: die offizielle Kandidatenliste fürs Dschungelcamp 2017

Die Kandidaten der elften „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffel
Die Kandidaten der elften "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Staffel

Die Buschbewohner für die elfte Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" (13.1., RTL, ab 21.15 Uhr) sind gefunden – jetzt auch offiziell: RTL hat nun bekannt gegeben, welche zwölf Prominenten in den australischen Urwald ziehen werden. Wieder einmal ist auf den Buschfunk der Bild Verlass.

Anzeige

Bereits Mitte Dezember hat die Bild alle Buschbewohner für die elfte Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geoutet. Nun wurden jene Spekulationen bestätigt: RTL hat heute alle zwölf Kandidaten bekannt gegeben. Einzig Schauspielerin Nastassja Kinski ist doch nicht mit an Bord – auch hier hat Bild berichtet und Ersatzkandidatin Kader Loth verkündet.

MEEDIA fasst die zwölf Kandidaten zusammen, die für die elfte Staffel von „Ich bin ein Start – Holt mich hier raus!“ (RTL) – die am 13. Januar 2017 startet – gehandelt werden.

Markus Majowski (52)

…war von 2002 bis 2008 einer der „Dreisten Drei“ (Sat.1), ist Schauspieler (u.a. „7 Zwerge – Männer allein im Wald“) und sorgte für Aufsehen, als er vor drei Jahren in seiner Biografie seine jahrelange Alkohol- und Drogenabhänigkeit offenbarte.

 

 


Nicole Mieth
(26)

…spielte von 2011 bis 2015 in der (mittlerweile eingestellten) Soap „Verbotene Liebe“ (ARD) und anderen TV-Produktionen (u.a. „Wie Waldi“) mit.

 

 

 

Alexander „Honey“ Keen (33)

…ist der amtierende „Mister Hessen“ und Ex-Freund von „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin Kim Hnizdo. Sein Selbstbewusstsein wurde ihm bei „GNTM“ auch gerne mal als Arroganz ausgelegt.

 

 


Sarah Joelle Jahnel
(26)

…war zuletzt in der RTL-Nackedei-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“  und zuvor bei „DSDS“ zu sehen.

 

 

 


Marc Terenzi
(38)

…wurde an der Seite von Sarah Connor bekannt. Der Sänger und Stripper wurde als erstes für das Dschungel-Camp gehandelt.

 

 

 


Gina-Lisa Lohfink
(30)

…wurde bei „Germany’s Next Topmodel“ berühmt und sorgte später für Schlagzeilen in einem Falschaussage-Prozess. Für ihren Auftritt soll Lohfink angeblich 150.000 Euro kassieren.

 

 

 


Florian Wess
(36)

…ist Reality-TV-Dauergast (u.a. „Das perfekt Promi-Dinner“, „Promi Shopping Queen“) und war mit Schauspieler Helmut Berger liiert.

 

 

 


Thomas Häßler
(50)

…wurde mit der Deutschen Fußballnationalmannschaft Weltmeister (1990) und Europameister (1996) und trainiert nun den Berliner Club Italia 80.

 

 

 


Kader Loth
 (44)

…ist für Schauspielerin Nastassja Kinski eingesprungen und bringt jede Menge Trash-TV-Erfahrung mit. Angefangen bei „Big Brother“ (2004) über „Die Alm“ (2004) bis hin zu „Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika“ (2013).

 

 

 


Jens Büchner
(47)

…kennen die meisten als Schlager-Sänger „Malle Jens“ und Auswanderer aus „Goodbye Deutschland!“.

 

 

 


Hanka Rackwitz
(47)

…wurde durch „Big Brother“ bekannt und als TV-Immobilienmaklerin in „mieten, kaufen, wohnen“.

 

 

 


Fräulein Menke
(56)

…ist Sängerin und feierte ihre größten Erfolge während der Neuen Deutschen Welle. Größter Hit: „Hohe Berge“ (1982).

 

 

 

 

Zwei Wochen später wird laut RTL-Website „Das große Finale“ (Samstag, 28.1., 22.15 Uhr) gefeiert, „Das große Wiedersehen“ gibt es einen Tag später (20.15 Uhr) – in dem sich, wie gehabt, alle Camp-Bewohner wiedersehen und die Dschungelkönigin oder den Dschungelkönig zu einem Best-Of der Staffel feiern.

Im vergangenen Jahr, also zur Jubiläumsstaffel von „IBES“, haben die Zuschauer „DSDS“-Dauergast Menderes Bagci zum Dschungelkönig 2016 gewählt. Auf dem zweiten Platz landete Sophia Wollersheim, Platz 3 ging an Ex-Kicker Thorsten Legat.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige