Anzeige

Tagesspiegel baut Geschäftsführung aus: Florian Kranefuß wird Sprecher der Geschäftsführung, Ulrike Teschke vom Zeit-Verlag zur CFO

Ulrike Teschke vom Zeit-Verlag (l.) wird ab 1. März 2017 CFO  des Tagesspiegels – auf sie folgt Monica Sawhney  (r.). Zeitgleich wird Florian Kranefuß (M.), Geschäftsführer des Tagesspiegel, zum Sprecher der Geschäftsführung des Tagesspiegels ernannt.
Ulrike Teschke vom Zeit-Verlag (l.) wird ab 1. März 2017 CFO des Tagesspiegels – auf sie folgt Monica Sawhney (r.). Zeitgleich wird Florian Kranefuß (M.), Geschäftsführer des Tagesspiegel, zum Sprecher der Geschäftsführung des Tagesspiegels ernannt.

Die kaufmännische Leiterin des Zeit-Verlags, Ulrike Teschke, verlässt zum Jahresende die Wochenzeitung und erweitert ab 1. März 2017 die Geschäftsführung des Tagesspiegels. Zeitgleich wird Florian Kranefuß, Geschäftsführer des Tagesspiegels, zum Sprecher der Tagessspiegel-Geschäftsführung ernannt.

Anzeige
Anzeige

Teschke (53) wird als CFO die kaufmännische Gesamtverantwortung der Tagesspiegel-Gruppe einschließlich der Bereiche Recht, Personal und interne Services übernehmen. Oliver Finsterwalder, Geschäftsführer der DvH Medien GmbH, zur Berufung von Ulrike Teschke in die Tagesspiegel-Geschäftsführung: „Die Gesellschafter sind mit der von Florian Kranefuß angestoßenen Fortentwicklung der Tagesspiegel-Gruppe sehr zufrieden und freuen sich darauf, mit Ulrike Teschke die Berliner Geschäftsführung sehr kompetent zu erweitern. Damit kann der kontinuierliche Ausbau neuer publizistischer Angebote des Tagesspiegels weiter fortgesetzt werden.“

Darüber hinaus soll Teschke ergänzend zu ihrer Funktion beim Tagesspiegel ab 1. Januar 2017 bei der DvH Medien GmbH in beratender Funktion „ihr umfassendes Know-how aus ihrer langjährigen Tätigkeit beim Zeit-Verlag“ einbringen.

Anzeige

Beim Zeit-Verlag ist für Teschkes Position bereits kompetenter Ersatz gefunden: Monica Sawhney, 45, wird zum 1. Januar 2017 Kaufmännische Leiterin der Zeit Verlagsgruppe. Bislang arbeitet sie als Managing Director der EOS International BV GmbH, einem Unternehmen der Otto Group. Davor war sie in verschiedenen Positionen bei der Bertelsmann AG, u. a. als CFO der Bertelsmann Springer Benelux Gruppe und als COO/CFO der Springer Science + Business Media Construction Division, tätig.

Rainer Esser, Geschäftsführer der Zeit Verlagsgruppe: „Ulrike Teschke hat die Zeit Verlagsgruppe viele Jahre als kaufmännische Leiterin begleitet und maßgeblich zu unserem großen Erfolg beigetragen. Ich danke ihr für ihre herausragende Arbeit und finde es besonders schön, dass sie in der Holtzbrinck-Gruppe bleibt. Mit Monica Sawhney gewinnen wir eine erfahrene neue Kollegin, die viel Expertise mitbringt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr.“

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*