Dschungelcamp 2017: Bild outet Sarah Joelle Jahnel und Alexander „Honey“ Keen als kommende Busch-Bewohner

Ziehen Alexander „Honey“ Keen (l.) und Sarah Joelle Jahnel ins Dschungelcamp 2017?
Ziehen Alexander "Honey" Keen (l.) und Sarah Joelle Jahnel ins Dschungelcamp 2017?

Im Januar 2017 geht "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bei RTL in die elfte Runde. Nun hat das Dschungelcamp offenbar zwei neue Bewohner zu vermelden: "Adam sucht Eva"-Nackedei Sarah Joelle Jahnel und Alexander "Mister Hessen" Keen sollen Kandidaten im Trash-TV-Busch sein, wie Bild berichtet.

Anzeige

Das berichtet das Boulevardblatt und beruft sich dabei – auf sich selbst. Eine Quelle wird nicht genannt, ebenso wie Details zu der Verpflichtung der neuen Busch-Bewohner – wie etwa bei Gina-Lisa Lohfink, die laut einem Bild-Bericht eine Gage von 150.000 Euro kassieren soll.

Bei RTL werden Spekulationen über mögliche Teilnehmer zwar grundsätzlich nicht kommentiert, die Personalien sind also immer noch mit Vorsicht zu genießen, doch bewies Bild bisher immer den richtigen Riecher. Dass Musiker und Stripper Marc Terenzi auch ins Dschungelcamp 2017 ziehen könnte, ist daher nicht unwahrscheinlich.

Auch die zwei vermeintlichen neuen Busch-Bewohner fallen eher in die Kategorie C-Promi: Zuletzt in der RTL-Nackedei-Show „Adam sucht Eva – Promis im Paradies“  und zuvor bei „DSDS“, soll es Sarah Joelle Jahnel nun in den Dschungel verschlagen.

 

Ebenfalls mit dabei sein soll Alexander Keen, der amtierende „Mister Hessen“ und Ex-Freund von „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin Kim Hnizdo – dessen Selbstbewusstsein ihm auch gerne mal als Arroganz ausgelegt wurde.

 

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige