buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Jan Böhmermann macht „Wetten dass..?“ – aber nur als „Neo Magazin Royale“-Special

Jetzt will er „Wetten, dass..?“ bei ZDFneo machen: Jan Böhmermann arbeitet an seiner Karriere als Showmaster
Jetzt will er "Wetten, dass..?" bei ZDFneo machen: Jan Böhmermann arbeitet an seiner Karriere als Showmaster

Wenn er nicht ins Hauptprogramm kommt, kommt das Hauptprogramm halt zu ihm: Jan Böhmermann arbeitet weiter an seiner Karriere als Showmaster und ernennt sich kurzerhand zum Moderator des eigentlich begrabenen "Wetten, dass..?". Das wolle er in seiner nächsten Folge "Neo Magazin Royale" wiederbeleben, erklärte er in seiner Talk-Sendung "Fest & Flauschig".

Anzeige
Anzeige

„Wir baggern seit zwei Jahren am ZDF rum, dass sie uns mal eine ‚Wetten, dass..?‘-Sendung machen lassen“, sagte Böhmermann im Podcast. Dabei gehe es gar nicht um „Verarsche“, sondern weil es einfach schade sei, dass die Sendung nicht mehr laufe. „Und weil ich Bock habe, das mal auszuprobieren. Wenn wir jetzt nicht mehr Sendezeit bekommen, verteilen wir das einfach auf drei Wochen.“ Wie immer ist unklar, ob Böhmermanns Version der Wahrheit entspricht oder selbst „Verarsche“ ist.

Der Moderator witzelte schon zu (Krisen-)Zeiten von „Wetten, dass..?“, dass er die Sendung übernehmen wolle. Nach dem Rücktritt von Thomas Gottschalk übernahm ZDF-Talker Markus Lanz die Show mit neuem Konzept. Ende 2014 wurde die Sendung eingestellt.

Dass er seine Sendung „Neo Magazin Royale“ nun umfunktionieren wird, sei mit dem ZDF abgestimmt, so Böhmermann. Dabei handle es sich um eine Entschädigung, weil der Sender in der vergangenen Woche eine falsche Episode ausgestrahlt hatte.

Im Social Web, Böhmermanns Hauptzielgruppe, kam die Ankündigung positiv an und wurde mit großer Freude aufgenommen. Auch das ZDF mischte mit. Der Hashtag #Wettendass trendete in kürzester Zeit.

Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*