Anzeige

Thomas Fricker neuer Chefredakteur der Badischen Zeitung

Thomas-Fricker.jpg
© Badische Zeitung

Der Journalist Thomas Fricker (56) wird neuer Chefredakteur der Badischen Zeitung. Der bisherige Vize löst zum 1. Oktober Thomas Hauser ab, teilte der Verlag am Freitag in Freiburg mit. Hauser (62), Chefredakteur des Blattes seit Januar 2002, werde Herausgeber. Der bisherige Herausgeber Christian Hodeige konzentriere sich künftig vorrangig auf seine Aufgaben als Verleger.

Anzeige
Anzeige

Fricker arbeitet seit 1999 bei der Badischen Zeitung. Zuletzt war er stellvertretender Chefredakteur sowie Leiter der Politikredaktion und des Newsrooms.

Die Badische Zeitung mit Sitz in Freiburg ist in diesem Jahr 70 Jahre alt geworden, sie erscheint seit Februar 1946. Sie beschäftigt nach eigenen Angaben mehr als 470 Mitarbeiter und ist mit einer Auflage von 140 500 Exemplaren in 21 Lokalausgaben die auflagenstärkste Tageszeitung in Südbaden.

Badische Zeitung 104 Gesamtausgabe Mo-Sa
Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Wenn eine Tageszeitung als gut bezeichnet werden kann, wenn eine im Vergleich – zu den üppigen Redaktionen national verbreiteter Zeitungen und Magazinen – relativ kleine Redaktion jeden Erscheinungstag das Gefühl vermittelt, informiert, unterrichtet, gescheit kommentiert und aus der Ferne wie der Nähe gut begleitet zu sein – dann ist dies das Verdienst des Chefredakteurs, in diesem Falle: Thomas Hauser, der BZ. Gut, dass es solche Regionalblätter mit bundesweitem Anstrich und Ansehen noch gibt. Die „Badische isch e Symbadische . . . sagt einmal ein Badener.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*