Anzeige

Wiebke Schodder wird im Oktober neue Senderchefin des Frauenkanals Sixx

Wiebke Schodder wird neue Sixx-Chefin
Wiebke Schodder wird neue Sixx-Chefin

Wiebke Schodder wird zum 1. Oktober neue Senderchefin des Frauensenders Sixx der ProSiebenSat.1 Group. Sie löst Christina Kuby ab, die sich in die Elternzeit verabschiedet. Schodder hat bisher schon als Vice President Factual dort gewirkt.

Anzeige
Anzeige

Wiebke Schodder, 36, hat für Sixx bereits Programme wie „Paula kommt!“ oder „Like us“ für Sixx auf den Weg gebracht, sowie „Sweet & Easy – Enie backt“ als 360-Grad-Marke etabliert. Schodder arbeitet seit 2009 für die ProSiebenSat.1 Group. Nach Stationen bei Print und Produktionsfirmen wurde sie zunächst Leitende Redakteurin in der ProSieben-Chefredaktion.

Es folgten Positionen als Head of Factual Sixx und Vice President Factual Sat.1, bevor sie ab Juli 2015 als Vice President Factual Sixx Programme wie „So kommt Deutschland“ und „Pain & Fame“ entwickelte. Außerdem steuerte sie als Head of Digital Factual Strategies die Vernetzung aller TV-Magazine der ProSiebenSat.1 TV Deutschland mit den digitalen Angeboten und Plattformen der Gruppe.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*