buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Bundesliga-Sonderheft: 11 Freunde und ihre Liebeserklärung an „Die drei ???“

11 Freunde-Chefredakteur Philipp Köster
11 Freunde-Chefredakteur Philipp Köster

Alle Jahre wieder erfreut 11 Freunde die Fans außergewöhnlicher Print-Cover mit einem besonderen Leckerbissen. Für das Schwerpunktheft zur neuen Bundesligasaison lassen sich die Berliner stets etwas Neues einfallen. Nach den „Star Wars“ und „Breaking Bad“-Parodien der vergangenen Jahre, nimmt sich die Redaktion nun der „drei ???“ an.

Anzeige
Anzeige

So ist die Titelseite der 177. Ausgabe des Magazins für Fußball-Kultur den Kassetten-Covern der legendären Jugend-Detektive aus Rocky Beach nachempfunden. Statt Alfred Hitchcock grüßt diesmal allerdings der neue Bayern-Coach Carlo Ancelotti. Statt nur einer rätselhaften Story, gibt es gleich elf. Beispielsweise: „Der verkaufte Dinosaurier“, „Das Kampffohlen“ oder „Der untote Fleischer“.

09 11 Freunde

Anzeige

Die besonderen Cover zum Liga-Start haben eine gewisse Tradition bei 11Freunde. In den vergangenen Jahren gab es bereits eine berühmte Adaption des „Star Wars“-Titelplakates, von „Grand Theft Auto“ und „Breaking Bad“.

11Freunde Sonderheft August 2011
11 Freunde Grand Heft Liga
11 Freunde Breaking Pep 2012

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*