Anzeige

Likemedien-Ranking von 10000 Flies: Spiegel und Welt überholen Focus Online

10000flies_facebook_twitter_google-plus1.jpg

Das Likemedien-Ranking von 10000 Flies hat sich im Juni an einigen Stellen überaus spannend entwickelt. Focus Online, von Januar bis März noch die Nummer 1, fiel nun erstmals seit August 2015 aus der Top 3 heraus. Sowohl Spiegel Online, als auch Die Welt überholten Focus Online, Spiegel Online sogar mit dem besten Flies-Monatswert seit Februar. Klare Nummer 1 bleibt aber Bild.

Anzeige
Anzeige

2,315 Mio. Flies, also Likes, Shares und Kommentare bei Facebook, Likes und Shares bei Twitter und +1-Klicks und Shares bei Google+ erreichten die Bild.de-Artikel im Juni – ein Plus von 1,9%. Spiegel Online und Die Welt folgen mit 1,868 Mio. und 1,734 Mio. dahinter, Focus Online blieb diesmal bei 1,695 Mio. hängen.

Auf Rang 6 stellte Promiflash mit knapp über 1 Mio. Flies beinahe einen neuen Alltime-Rekord auf, verfehlte den Wert aus dem Januar (1,021 Mio.) nur knapp. Was die Platzierung anbetrifft war das Boulevard-Magazin im Juni allerdings so erfolgreich wie nie zuvor: Von 12 auf 6 sprang es. Der Hauptgrund für den Erfolg: zahllose Artikel zur Hochzeit von Daniela Katzenberger, die von Fans bei Facebook rauf und runter geteilt bzw. geliket wurden.

Zu den Verlierern gehören im Vorderfeld der Charts hingegen Heftig, das von 4 auf 9 rutschte und oe24, das von 6 auf 13 fiel. oe24 konnte damit wie manch anderes österreichisches Medium sein Niveau aus dem Bundespräsidentschaftswahl-Monat Mai nicht halten. Die Kronen Zeitung blieb dennoch auf Platz 8, ist damit nun die Nummer 1 aus Österreich.

Abseits der Top 20 machte tagesschau.de im Juni einen großen Sprung von 42 auf 25, verbesserte sich dabei um fast 50%. Auch der Deutsche Fussball-Bund wuchs kräftig – er profitierte von der Fußball-EM und könnte im Juli je nach Erfolg der Nationalmannschaft noch weiter nach oben klettern. Zur Erinnerung: In den Monaten Juli bis September 2014 landete die DFB-Website in Folge des WM-Titels drei Monate lang in der Likemedien-Top-10.

Anzeige

Weitere Aspekte und die komplette Top 100 finden Sie auf 10000Flies.de – die Top 20 an dieser Stelle:

Top 20: deutschsprachige Medien nach Social-Network-Resonanz
Mai Website Flies Juni 2016 vs. Mai
1 1 Bild 2.315.024 44.276 1,9%
2 3 Spiegel Online 1.868.139 164.063 9,6%
3 5 Die Welt 1.734.450 379.365 28,0%
4 2 Focus Online 1.695.291 -20.167 -1,2%
5 9 sport1 1.031.553 135.486 15,1%
6 12 Promiflash 1.002.829 300.850 42,9%
7 7 RTL Next 896.978 -134.754 -13,1%
8 8 Kronen Zeitung 870.460 -97.486 -10,1%
9 4 Heftig 822.507 -655.562 -44,4%
10 11 Der Postillon 820.307 95.838 13,2%
11 14 n-tv 752.679 96.811 14,8%
12 15 N24 742.536 102.628 16,0%
13 6 oe24 713.393 -357.220 -33,4%
14 13 Süddeutsche.de 698.285 36.051 5,4%
15 17 LikeMag 685.116 63.080 10,1%
16 10 Zeit Online 618.772 -113.756 -15,5%
17 19 Frankfurter Allgemeine 576.860 81.365 16,4%
18 21 Epoch Times 553.923 99.440 21,9%
19 20 Deutsche Wirtschafts Nachrichten 536.321 66.176 14,1%
20 16 The Huffington Post 527.038 -96.595 -15,5%
*: Likes, Shares und Kommentare für Artikel bei Facebook, Likes und Shares für Artikel bei Twitter, +1-Klicks und Shares bei Google+
Daten-Quelle: 10000Flies.de / Tabelle: MEEDIA

Zur Methodik: 10000 Flies ermittelt täglich – bzw. in der Pro-Version in Echtzeit – für die publizistischen Inhalte deutschsprachiger Websites die Zahl der Likes und Shares bei Facebook, Twitter und Google+. Daraus entstehen Artikel-Rankings und einmal pro Monat die Likemedien-Top-100. Sie zeigt also, welche Websites mit ihren Inhalten im jeweiligen Monat am erfolgreichsten in den sozialen Netzwerken waren.

Offenlegung: Ich, MEEDIA-Autor Jens Schröder, bin Mit-Betreiber von 10000 Flies.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*