buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

3:0 gegen die Slowakei! So jubelt das Social Web über den deutschen Einzug ins EM-Viertelfinale

Torschütze Mario Gomez bei der Fußball-EM in Frankreich
Torschütze Mario Gomez bei der Fußball-EM in Frankreich

Lockerer Einzug einer starken deutschen Mannschaft in das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Das Team von Jogi Löw gewann ungefährdet gegen die Slowakei nach Toren von Jerome Boateng, Mario Gomez und Julian Draxler mit 3:0. Auf Twitter wurde unter dem Hashtag #GERSVK vor allem der Verteidiger des FC Bayern gefeiert – und Mesut Özil für seinen verschossenen Elfmeter leicht kritisiert.

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Boateng stark, Öööziel schwach (wie immer), Müller…(schweigen)!

    Poldi´s Flanke war nicht schlecht…

    Werden in der „Inter-Nationalmannschaft“ die Spieler nach dem Prinzip der Political correctness ausgewählt?

    Öööziel´s 11er war so schwach, den hätte meine Oma besser geschossen!

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*