Anzeige

2008er-Halbfinale schlägt Endspiele: die 20 meistgesehenen Fußball-EM-Spiele der Historie

EM-Geschichte-Optik.jpg

Am Freitag beginnt die Fußball-EM 2016 in Frankreich. Das Erste und das ZDF freuen sich auf Mega-Quoten, die Konkurrenz schaltet hingegen in den Wiederholungs-Modus. Wird nach der Fußball-WM 2014 auch diesmal wieder die 30-Mio.-Hürde übersprungen? Um einen neuen EM-Rekord aufzustellen, wäre das fast nötig, denn der aktuelle liegt bei 29,46 Mio - aufgestellt beim Halbfinale gegen die Türkei 2008.

Anzeige
Anzeige

MEEDIA hat aus sämtlichen deutschen Zuschauerzahlen der Fußball-EM-Geschichte die 20 Spiele recherchiert, die am erfolgreichsten waren. Natürlich sind die Zahlen nur bedingt vergleichbar, denn bis 1992 wurden nur West-Deutsche mitgerechnet und auch die Methodik hat sich im Laufe der Jahrzehnte natürlich weiter entwickelt. 2016 zählen nun auch deutschsprachige Ausländer aus Nicht-EU-Ländern mit, die in Deutschland wohnen – noch mehr Potenzial für einen neuen Rekord. Trotz dieser Einschränkungen ist eine Top-20-Liste natürlich interessant.

Bis 1996 hieß das erfolgreichste EM-Spiel der TV-Geschichte Deutschland – CSSR. Das Finale der EM 1976, das Deutschland im Elfmeterschießen verlor, lockte damals 25,27 Mio. vor die Fernseher. 1980, als das deutsche Team gegen Belgien zum zweiten Mal Europameister wurde, sahen mit 23,64 Mio. ein paar weniger zu. Horst Hrubesch bewahrte das ZDF in der 88. Minute mit dem 2:1 vor einer Verlängerung und damit noch besseren Zahlen.

Einen neuen Rekord stellte dann 1996 erneut ein Finale gegen Tschechien auf. Das erste Finale, das jemals durch ein Golden Goal entschieden wurde – Oliver Bierhoff, Sie erinnern sich bestimmt. 28,44 Mio. waren dabei, eine Bestleistung die weitere 12 Jahre halten sollte. Das lag vor allem daran, dass die deutschen Teams in den Jahren 2000 und 2004 sang- und klanglos- mit einem bzw. zwei Punkten in der Vorrunde ausgeschieden waren. Das entscheidende Spiel 2004 – erneut gegen Tschechien – kam als bis dahin erfolgreichstes Gruppenspiel der Geschichte auf 24,08 Mio. Zuschauer.

Die EM 2004 sollte dennoch einen Rekord aufstellen: Den mit der höchsten Zuschauerzahl aller EM-Spiele ohne deutsche Beteiligung. Der Rekord besteht auch heute noch. 24,74 Mio. sahen damals das Endspiel zwischen Portugal und dem Sensations-Europameister Griechenland. Ein Großteil der 24,74 Mio. dürfte damals mit dem Außenseiter, trainiert von Otto Rehhagel, mitgefiebert haben.

Anzeige

2008 gab es dann die bislang erfolgreichste EM: 15,76 Mio. Leute sahen im Durchschnitt die 27 Spiele, die live im Ersten und im ZDF übertragen wurden. Und weitere Rekorde sollten aufgestellt werden: Das deutsche Gruppenspiel gegen Österreich ist bis heute mit 27,96 Mio. Sehern das stärkste Vorrunden-Match, das deutsche Vietelfinale gegen Portugal mit 27,67 Mio. das erfolgreichste Viertelfinale und das Halbfinale gegen die Türkei mit 29,46 Mio. das Top-EM-Spiel der Geschichte. Selbst das Finale gegen Spanien kam mit 28,05 Mio. nicht mehr an diese Zahl heran. 2012, als das deutsche Team gegen Italien im Halbfinale ausschied, wurden maximal 27,99 Mio. Fans erreicht, das Endspiel zwischen Spanien und Italien belegt als zweites Match ohne deutsche Beteiligung einen Platz in der Alltime-Top-20. Noch, denn die 20,31 Mio. dürften bereits am Sonntag beim deutschen Auftakt gegen die Ukraine getoppt werden.

Die 20 meistgesehenen Fußball-EM-Spiele in Deutschland
Platz Sendung Runde Sender Tag Mio.
1 Deutschland – Türkei Halbfinale ZDF 25.06.2008 29,46
2 Deutschland – Tschechien Finale ZDF 30.06.1996 28,44
3 Deutschland – Spanien Finale Das Erste 29.06.2008 28,05
4 Deutschland – Italien Halbfinale Das Erste 28.06.2012 27,99
5 Deutschland – Österreich Gruppenphase Das Erste 16.06.2008 27,96
6 Deutschland – Portugal Viertelfinale Das Erste 19.06.2008 27,67
7 Deutschland – Dänemark Gruppenphase Das Erste 17.06.2012 27,67
8 Deutschland – Niederlande Gruppenphase ZDF 13.06.2012 27,28
9 Deutschland – Griechenland Viertelfinale ZDF 22.06.2012 26,92
10 Deutschland – CSSR Finale Das Erste 20.06.1976 25,27
11 Portugal – Griechenland Finale ZDF 04.07.2004 24,74
12 Deutschland – England Halbfinale Das Erste 26.06.1996 24,13
13 Deutschland – Tschechien Gruppenphase Das Erste 23.06.2004 24,08
14 Deutschland – Polen Gruppenphase ZDF 08.06.2008 23,82
15 Deutschland – Belgien Finale ZDF 22.06.1980 23,64
16 Deutschland – Niederlande Gruppenphase ZDF 15.06.2004 23,57
17 Deutschland – Kroatien Gruppenphase ZDF 12.06.2008 22,77
18 Deutschland – Portugal Gruppenphase Das Erste 09.06.2012 22,38
19 Deutschland – Niederlande Halbfinale Das Erste 21.06.1988 21,64
20 Spanien – Italien Finale ZDF 01.07.2012 20,31
Quelle: MEEDIA-Recherchen

 

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

    1. Danke, Sie haben natürlich recht. Es war das erste, nicht das einzige Finale. Ich habe den Text dementsprechend korrigiert.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*