buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Ehe-Kabbelei live im TV: Kai Diekmann überrascht Katja Kessler als Anrufer in Sat.1-„Frühstücksfernsehen“

SAT.1-Fruehstuecksfernsehen.jpg

Es ist alles nur PR, aber trotzdem charmant: Katja Kessler, Autorin, Kolumnistin und Frau des Bild-Herausgebers Kai Diekmann, stellt im „Frühstücksfernsehen“ von Sat.1 ihr neues Buch ("Das muss Liebe sein: 54 1/2 Pflegetipps für die glückliche Ehe") vor. Teil des Interviews war die Möglichkeit der Zuschauer Fragen via Telefon zu stellen. Und wer rief – natürlich völlig überraschend – an? Ihr Ehemann Kai Diekmann.

Anzeige
Anzeige

Was dann folgte waren drei unterhaltsame Minuten zwischen etwas hölzerner PR und lustiger Ehe-Kabbelei.

Anzeige

Bonus-Info: Die Organisation der Aktion ließ sich wohl auf dem kurzen Dienstweg regeln. Produziert wird die Show von der zu Springer gehörenden Produktionsfirma MAZ&More und dem ehemaligen Bild am Sonntag-Chefredakteur Claus Strunz.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Sat 1 Frühstücksfernsehen wird durch Maz & More produziert, die wiederum im Zuge der N24 Übernahme durch Axel Springer mitgekauft wurde – here you are!

  2. Gibt Katja Kessler in dem Buch auch Frauen Tipps, deren Männer sich jüngere und knackigere (ex)-kolleginnen als Spielzeug halten und jeder im Büro davon weiß?

    1. Kläre doch bitte diejenigen von uns auf, die nicht in besagtem Büro arbeiten und also auch nichts wissen. 🙂

      Ansonsten meint /me dazu:

      Ein bissel gespielte Kabbelei, auch wenn sie durchsichtigen Promotionzwecken dient, kann doch trotzdem manchmal ganz nett anzusehen sein, das kann man schon mal verzeihen und muss nicht immer päpstlicher als der Papst sein.

      In einem privaten und rein werbefinanzierten Sender finde ich persönlich sowas jetzt auch nicht soooo schlimm.

  3. Nur weiter so, irgendwann wird es schon klappen mit dem Job bei BILD. Und dann ist man so wichtig und bekommt ganz bestimmt ganz viel Geld. Nur wichtig, dass man immer schön das schreibt, was Sprinegr gefällt. Ihr seid auf dem besten weg. Bald ruft Diekmann bestimmt an….

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*