Wie das bei Journalisten eben so ist, sind die Übergänge fließend. Man liest quasi permanent und verarbeitet Nachrichten.

Gundula Gause will nicht ewig das „heute-journal“ moderieren | WAZ.de
Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige