Anzeige

Jan Böhmermann kehrt zurück: Neue „Neo Magazin Royale“-Sendung am 12. Mai

Jan Böhmermann und das „Neo Magazin Royale“ kehren zurück ins TV
Jan Böhmermann und das "Neo Magazin Royale" kehren zurück ins TV

Jan Böhmermann hat nach der Entscheidung der Bundesregierung, ein Ermittlungsverfahren wegen Majestätsbeleidigung zuzulassen, bei Facebook angekündigt, eine Auszeit auf unbestimmte Zeit zu nehmen. Diese Pause ist nun offenbar vorbei: Auf der Facebookseite seiner Sendung "Neo Magazin Royale" werden bereits Tickets für die nächste Aufzeichnung Mitte Mai verlost.

Anzeige
Anzeige

Aufgrund des massiven Wirbels, ausgelöst durch sein Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan, sowie die Entscheidung der Kanzlerin, einem Strafverfahren nach Paragraf 103 des Strafgesetzbuchs gegen ihn zuzustimmen, habe er sich entschlossen, eine Fernsehpause einzulegen, erklärte Jan Böhmermann. So könne sich die Öffentlichkeit und das Internet „mal wieder auf die wirklich wichtigen Dinge wie die Flüchtlingskrise, Katzenvideos oder das Liebesleben von Sophia Thomalla konzentrieren“. Denn es gebe bedeutsamere Themen als die Diskussion um ein in einer Satire-Sendung vorgetragenes Gedicht, so Böhmermann.

Das ZDF hatte dies noch am selben Tag bestätigt und erklärt, dass das „Neo Magazin Royale“ zunächst bis zum 12. Mai ausgesetzt werde. Bei dieser Entscheidung bleibt es offensichtlich, da die Redaktion der Satire-Sendung am Montag bei Facebook ankündigte, zwei Tickets für die Aufzeichnung am 11. Mai zu verlosen.

Anzeige

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*