Anzeige

Cover der Woche: Mit „Game of Thrones“, Dublin und feiernden Konzertbesuchern

Cover.jpg

Kommende Woche geht "Game of Thrones" in die nächste Staffel. Das beste Cover dazu legt nun erst einmal die Guide-Beilage des Guardian vor. Zudem überraschte uns in dieser Woche das Stadtmagazin aus Dublin und der New Yorker, mit einer Konzertillustration aus einer ganz besonderen Perspektive.

Anzeige
Anzeige

New Yorker
New Yorker
Konzertbilder gibt es viele. Der New Yorker zeigt ein Rockkonzert diesmal aber aus dem Blickwinkel über einen Gitarrenkopf hinweg. Unrealistisch ist allerdings, dass keiner der Zuhörer ein Smartphone in der Hand hält. In den vergangenen Jahren war der Zeichner offenbar nicht sonderlich oft in Rock-Clubs.

We are Dublin

We are Dublin
Himmelblau und trister Beton. So sehen die Macher der vierten Ausgabe des Magazins We are Dublin die irische Metropole.

National Geographic

National Geografic
Ein Cover wie ein altes Western-Plakat. Hoffentlich hält die Story die Spannung und das Interesse, die die US-Titelseite aufbaut.

Modern Times

Shop
Wie passt Schweizer Uhrenkunst und moderne Technik zusammen? Das Shopping-Magazin verspricht die Frage zu beantworten.

Das Magazin

Das Magazin
Noch ein Titel aus der Schweiz. Das Magazin setzt auf klassischen Journalismus und erzählt die Geschichte eines Religionslehrer, der wegen seiner Koran-Kritik seine Stelle verloren haben soll.

Anzeige

DALiM Software Applications

Profil

Wenn wir schon in den Alpen sind, dann noch ein Magazin aus Österreich. Profil fragt sich, wer Nachfolger von Bundespräsident Heinz Fischer wird? Dazu lassen die Print-Profis gleich mal Platz für ein passendes Panini-Bild des Nachfolgers.

FACES_0516_DL_Cover

Faces
Ebenfalls in Österreich sehr erfolgreich ist Faces. Zum 15. Geburtstag gibt es ein Special über Rio. Immerhin finden dort die nächsten olympischen Sommerspiele statt.

Metropoli

Metropoli
So haben Sie Nicole Kidman noch nie auf einer Magazin-Titelseite gesehen.

Guardian Guide

Guardian Guide
„Game of Thrones“ kommt wieder. Absoluter Star der Serie ist Peter Dinklage. Er ist auch der Cover-Boy der neuen Guide-Beilage des Guardian.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*