Anzeige

Annemarie und Wayne Carpendale moderieren Sat.1-Show „Ran an den Mann – Hält er, was sie verspricht?“

Annemarie und Wayne Carpendale
Annemarie und Wayne Carpendale

Das Ehepaar Annemarie und Wayne Carpendale moderiert gemeinsam die neue Sat.1-Gameshow "Ran an den Mann - Hält er, was sie verspricht?" Davon gibt es zunächst vier Folgen ab Freitag, 15. April, um 20.15 Uhr.

Anzeige
Anzeige

In „Ran an den Mann“ schicken fünf Frauen ihre Männer ins Duell. In einer Arena dürfen die Herren sich dann gegeneinander behaupten, während die Frauen müssen auf ihre Männer setzen. Jede hat dafür 10.000 Euro zur Verfügung. Vor jedem Spiel erfahren die Damen, um welches Spiel es gehen wird. Dann werden Gebote abgegeben und darauf gewettet, ob der eigene Mann die Aufgabe schafft oder nicht.

Je größer das Vertrauen ins Können des eigenen Mannes, desto höher das Gebot. Die beiden Frauen, die am höchsten geboten haben, schicken ihre beiden Männer zum Spielen in die Arena. Die Frau des Duell-Siegers sichert sich den Jackpot – die Verliererin geht leer aus. Im Finale spielen Frau und Mann gemeinsam gegen das gegnerische Paar. Beide Paare nehmen ihren gesamten Kontostand mit. Das Paar, das das Finale gewinnt, erhält den gesamten Jackpot von 50.000 Euro.

Anzeige

Annemarie Carpendale moderiert für ProSieben die Sendungen „taff“ und „red! Stars, Lifestyle & More“. Wayne Carpendale ist Sohn des Schlagersängers Howard Carpendale und arbeitet als Schauspieler.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Die Sendung ist nicht fair. Wayne steht bei den Spielen dabei, und sieht nicht ein Spieler unfair spielt und das Spiel damit gewinnt.DAS IST NICHT RICHTIG!!!!!!

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*