Jetzt auch responsiv: Super RTL relauncht Toggo.de

Unterzog Toggo.de einem Relaunch: Super-RTL-Geschäftsführer Claude Schmit
Unterzog Toggo.de einem Relaunch: Super-RTL-Geschäftsführer Claude Schmit

Fernsehen Super RTL hat Toggo.de, sein Internetangebot für Kinder, einem Komplett-Relaunch unterzogen. Die Webseite wurde nicht nur mit einem neuen und moderneren Design ausgestattet, sodern auch für sämtliche mobile Endgeräte optimiert. Begleitet wird der Relaunch von einer Werbekampagne mit einem Budget von über einer Million Euro.

Werbeanzeige

„Für uns war besonders wichtig, dass Kinder sich auf toggo.de optimal zurechtfinden. Deshalb bleibt die bewährte Struktur mit Themen- und Serienwelten unangetastet, die Navigation auf mobilen Endgeräten hingegen gestaltet sich deutlich komfortabler“, sagt Claude Schmit, Geschäftsführer von Super RTL. Kinder würden Videos, Games und digitale Inhalte generell vermehrt auf Smartphones und Tabelts konsumieren und diesem Umstand trage Super RtL mit dem überarbeiteten Angebot Rechnung.

Der Relaunch der Webseite wird von einer crossmedialen Marketing-Kampagne begleitet, die mit einem Brutto-Mediavolumen von über einer Million Euro ausgestattet ist. Unter anderem sind Markentrailer on-air zu sehen, die Kindern die Vorzüge des neuen toggo.de in ihrer Sprache näher bringen.

Werbeanzeige

Mehr zum Thema

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige