Frau aktuell bekommt eine Chefredakteurin: Wencke Boll löst Kai Winckler ab

Funke-Mediengruppe.jpg

Publishing Neues Führungspersonal für die Funke-Zeitschrift Frau aktuell: Das Essener Verlagshaus macht Wencke Boll zum 1. April zur neuen Chefredakteurin . Die Journalistin folgt in dieser Position auf Kai Winckler, der das Unternehmen aber erst zum 1. September verlässt. Damit wird auch die Leitung der Yellow Neue Welt frei. Wer diesen Job von Winckler übernimmt, sei noch nicht geklärt.

Werbeanzeige

Boll hat Betriebswirtschaftslehre studiert und danach bei den Funke-Zeitschriften Das Goldene Blatt und Neue Welt angeheuert. Derzeit ist sie stellvertretende Chefredakteurin von das neue.

Winckler, über dessen nächsten Schritt noch nichts bekannt ist, besetzte in den vergangenen Jahren immer wieder Spitzenpositionen in der Yellow-Press. Neben einer Station als stellvertretender Chefredakteur bei Bild war er darüber hinaus Chefredakteur der Yellows Neue Post, Das Neue Blatt, das Neue oder Frau im Spiegel.

Werbeanzeige

Alle Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige